cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Radsport » Die Profi-Szene » Kalender 2020 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Kalender 2020
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
26.06.2019 21:33

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
Kalender 2020

Die letzte Giro-Etappe am 31.5. fällt im kommenden Jahr mit der ersten Etappe der Dauphiné zusammen.

Waren es 2018 noch 40 Tage zwischen Giro und Tour, werden es 2020 nur noch 26 Tage sein.

Die Tour de Pologne beginnt bereits am 5.7. und fällt komplett auf die Tour de France.

Das Olympische Straßenrennen und San Sebastian finden am selben Tag statt. Wird der 25.7. sein.

Bereits am 14.8. startet dann die Vuelta. Sie teilt sich ihre letzte Woche mit der Eneco. Und auch Hamburg/London (am gleichen Tag) und Plouay sind während der Vuelta.

Bereits in der Woche nach der WM gibt es die Europameisterschaften im Trentino. Die werden scheinbar recht groß aufgezogen. Am gleichen Wochenende finden die Kanada-Rennen statt.

In der letzten September-Woche dann die WM.

Wirklich interessant finde ich ja, dass Olympia anscheinend so einen hohen Stellenwert hat, dass man dafür den ganzen Kalender umbaut. Gerade, wenn man bedenkt, dass es ja Nationalmannschaften sind und nicht die üblichen Teams, die dort starten.




__________________
"If you translate my name to Spanish, it’s Cabeza De Carrera" Thomas de Gendt

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ocaña: 26.06.2019 21:34.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
26.06.2019 22:15

Damn True
Vuelta-Sieger

images/avatars/avatar-4878.jpg

Dabei seit: 23.12.2014
Herkunft: Ruhrpott
Fan von: Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Kalender 2020

Vielleicht hatte die ASO Angst dass ein einige Stars auf die Tour Verzichten wegen Olympia.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Cycling4Fans - Forum » Radsport » Die Profi-Szene » Kalender 2020

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum