cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Radsport » Die Profi-Szene » Corona-Krise und die Auswirkungen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (17): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Zum Ende der Seite springen Corona-Krise und die Auswirkungen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
24.02.2020 13:46

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
Corona-Krise und die Auswirkungen

Zitat:
Original von Ocaña
Die Straße zum Poggio ist nach einem Erdrutsch gesperrt und es regnet scheinbar weiter. Man geht aktuell von mehr als 10 Millionen Euro aus, die es benötigt, um die Straße zu restaurieren.

https://www.riviera24.it/2019/11/sanremo...-daosta-610488/


Den Poggio kann man fahren.

Dafür wird das Rennen jetzt von COVID-19 bzw. der darum entstandenen Panik bedroht. Aktuell sind alle Sportveranstaltungen im Veneto und der Lombardei ausgesetzt. Wenn sich die Sperre ausweitet, dann wären auch Strade Bianche und Tirreno-Adriatico betroffen.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ocaña: 24.02.2020 13:47.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
27.02.2020 12:59

Doggie
Egal!

images/avatars/avatar-4940.jpg

Dabei seit: 05.11.2017
Fan von: Aluhelm

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Poggio

Die Panik ist berechtigt. Unsere kostenoptimierten Gesundheitsstrukturen kollabieren schon bevor die Pandemie ausgebrochen ist.

Erst kommt Aktionismus, dann Abwiegelung, wenn sich herausstellen sollte, dass die kaputtprivatisierten öffentlichen Strukturen der Herausforderung nicht gewachsen sind.

Spätestens zum Giro erwarte ich wieder Business as usual. Geht ja auch um Oligarchengeld, was allemal wichtiger ist als die Gesundheit der Bevölkerung.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Doggie: 27.02.2020 13:00.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.03.2020 21:33

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Poggio

Zitat:
ANSA (Italian press agency) just informed that Italian government is going to stop all the sporting events that requires crowd in less than 1m space for the next 30 days in all the country. Sporting events will be able to be held only behind closed doors in this period.


LFR




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.03.2020 13:44

Doggie
Egal!

images/avatars/avatar-4940.jpg

Dabei seit: 05.11.2017
Fan von: Aluhelm

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Poggio

Vegni verhandelt mit der UCI über die Verschiebung von SB, TA und MSR.

Das wäre die beste Lösung.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.03.2020 15:32

Faser
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-3636.jpg

Dabei seit: 25.05.2006
Herkunft: Bayern
Fan von: Ulle, Schumi, Thor, Ciolek, Greipel, Evans, Frösi, Sastre, MTC

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Poggio

Verschiebung macht irgendwie doch keinen Sinn. Dafür gibt es zuviele Rennen und die Fahrer sind zu spezialisiert je nach Jahreszeit. Wobei man erstmal abwarten muss, wie sich das jetzt noch entwickelt. Der Giro, die Tour de France und Olympia sind ja dann auch in Gefahr, wenn es jetzt massenhaft Verbote für größere Veranstaltungen gibt.




__________________
“Jan’s problem was that he was a German rider because in the German press if you are good they push you to the top, maybe over the top, and then if they have the chance to kill you, they kill you."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.03.2020 16:00

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Poggio

Mag uns vielleicht ein Mod die Sachen raustrennen bitte? Wird ja wohl doch etwas größer jetzt.

Jumbo-Visma hat Italien für dieses Wochenende abgesagt. Vaughters will das auch so machen in allen drei Rennen. Scheinbar haben insgesamt 13 Teams darum gebeten am Wochenende nicht zu starten.

Laut Vegni können die drei Frühjahresevents in den Juni gehen und der Giro in den September.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.03.2020 16:03

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Poggio

Zitat:
Original von Doggie
Die Panik ist berechtigt. Unsere kostenoptimierten Gesundheitsstrukturen kollabieren schon bevor die Pandemie ausgebrochen ist.

Erst kommt Aktionismus, dann Abwiegelung, wenn sich herausstellen sollte, dass die kaputtprivatisierten öffentlichen Strukturen der Herausforderung nicht gewachsen sind.

Spätestens zum Giro erwarte ich wieder Business as usual. Geht ja auch um Oligarchengeld, was allemal wichtiger ist als die Gesundheit der Bevölkerung.


Eine Freundin, die auf Teneriffa lebt, erzählte gestern auch, dass es dort praktisch kaum noch Wasser zu kaufen gibt in den Supermärkten. Aus der Leitung kann man nichts trinken. Derweil haben die Behörden dort die Erkrankten nach vier Tagen wieder aus der Quarantäne gelassen. Ab in den Karneval. Alien




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.03.2020 16:20

Faser
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-3636.jpg

Dabei seit: 25.05.2006
Herkunft: Bayern
Fan von: Ulle, Schumi, Thor, Ciolek, Greipel, Evans, Frösi, Sastre, MTC

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Poggio

Ich hab davon keine Ahnung. Ich hoffe die Behörden arbeiten sinnvoll mit den entsprechenden Menschen zusammen, die davon Ahnung haben. Da mag es schon sinnvoll sein große Menschenansammlungen zu unterbinden bzw. die Ausbreitung ganz am Anfang ein wenig zu kontrollieren, soweit das irgendwie möglich ist.
Diese Panik, die manche Menschen zu haben scheinen ist aber absolut lächerlich. Dadurch ensteht viel mehr Schaden, als durch den Virus selbst.




__________________
“Jan’s problem was that he was a German rider because in the German press if you are good they push you to the top, maybe over the top, and then if they have the chance to kill you, they kill you."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.03.2020 17:02

gardener
Workerholic

images/avatars/avatar-4898.jpg

Dabei seit: 23.12.2002
Herkunft: DC
Fan von: Chad Haga

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Poggio

Mitchelton-Scott setzt alle Rennen bis einschließlich 22. März aus. Da fällt einem nicht mehr viel zu ein...




__________________
DMD KIU LIDT
ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.03.2020 18:09

Damn True
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-4878.jpg

Dabei seit: 23.12.2014
Herkunft: Ruhrpott
Fan von: Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Poggio

Diese Hysterie nervt einfach nur noch verzweifelt


ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.03.2020 19:01

Doggie
Egal!

images/avatars/avatar-4940.jpg

Dabei seit: 05.11.2017
Fan von: Aluhelm

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Poggio

Es geht nicht um Hysterie, sondern um eine ansteckende Krankheit, an der in höheren Altersgruppen 20 Prozent sterben werden. Das Virus ist um ein Vielfaches tödlicher als eine Grippe. Man muss alles tun, um die Ausbreitung zu verlangsamen.

Andernfalls sollten wir alle große Angst um unsere betagten Angehörigen haben.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.03.2020 19:16

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Die UCI äußert sich auch.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.03.2020 19:33

Faser
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-3636.jpg

Dabei seit: 25.05.2006
Herkunft: Bayern
Fan von: Ulle, Schumi, Thor, Ciolek, Greipel, Evans, Frösi, Sastre, MTC

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Hört sich mal vernünftig an. Einfach die entsprechenden Behörden entscheiden lassen und keine vorschnelle Panik.
Wir normale Menschen gehen ja auch noch in die Arbeit und treffen auf sehr viele Menschen. Hinsichtlich der Vermeidung von unnötigen riesen Menschenansammlungen sollen die Behörden entscheiden.




__________________
“Jan’s problem was that he was a German rider because in the German press if you are good they push you to the top, maybe over the top, and then if they have the chance to kill you, they kill you."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.03.2020 21:50

blaireau
Soigneur

images/avatars/avatar-2183.jpg

Dabei seit: 22.07.2004
Herkunft: Zürich
Fan von: Ottavio Bottecchia

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Also nur noch Einzelzeitfahren, ohne Publikum?

https://www.spiegel.de/gesundheit/corona...d5-43ed4beb7aa8

Zitat:
Alfons Labisch ist Experte für Medizingeschichte und lehrt an einer Universität in Beijing. Hier spricht er über Parallelen der Corona-Epidemie zu früheren Seuchen und was die Menschen daraus gelernt haben.
.....
Labisch: Erstens: Hände sauber halten, zweitens: möglichst wenig körperliche Berührungen, drittens: wenn überhaupt in die Ellenbeuge niesen, viertens: nicht in allzu enge Räume oder in Versammlungen gehen, wo zu viele Menschen sind. Aber ansonsten würde ich ganz normal leben.


Wie Doggie sagte: Verlangsamung ist alles, wegen der begrenzten Kapazitäten (Intensivpflege). Mit den obigen Massnahmen dient jeder den Alten und Schwachen, die bei einer schnellen Ansteckungswelle nicht mehr ausreichen gepflegt werden können. Die Sterblichkeit würde nach oben schiessen.

Die (relativ begrenzten) Massnahmen zu beachten ist ist ein sozialer Akt gegenüber ihnen. Und gegenüber all denen, die auch Intensivpflege brauchen wegen etwas anderem als Corona und sie auch nicht mehr bekommen würden. Wer es nicht glaubt, soll einfach schauen, wie ernst und gravierend die Situation in Italien mittlerweile ist und sich rasant weiter verschlechtert.


Keep calm and carry on




__________________
"I just dropped in to see what condition my condition was in"
ANTWORTEN        ZITIEREN     
05.03.2020 06:31

ogkempf
Tippspielweltmeister

images/avatars/avatar-4692.jpg

Dabei seit: 29.12.2001
Herkunft: Rotterdam
Fan von: Studenten

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Ineos fährt bis zum 23.3. keine Rennen, Mitchelton pausiert zwei Wochen.
Alpecin passt für Straße Branche und fährt ins Trainingslager. Jumbo lässt die kommenden italienischen Rennen aus.




__________________
Radsport ist Scheiße - und nichts wird besser!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
05.03.2020 07:10

Bugno
Chairman of the Bored

images/avatars/avatar-4389.jpg

Dabei seit: 08.10.2003
Herkunft: Wien
Fan von: Gianni Bugno * Alessandro Petacchi * Peto Sagan * Iggy Pop * Felix Wankel

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Fürs Tippspiel schaut es auch sehr schlecht aus - Startlistenchaos und -fehlen. Vielleicht können wir wenigstens Paris Nizza retten.




__________________
„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.“ (Stephen King, so beginnt der Romanzyklus "Der dunkle Turm")
ANTWORTEN        ZITIEREN     
05.03.2020 07:39

yeti
Legende der Landstrasse

Dabei seit: 24.02.2002
Herkunft: Johanneskirchen
Fan von: FDJ, AG2R, Lotto, Finnland, Norwegen, Nordischer Kombi

OFFLINE
WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Poggio

Zitat:
Original von Ocaña
Zitat:
ANSA (Italian press agency) just informed that Italian government is going to stop all the sporting events that requires crowd in less than 1m space for the next 30 days in all the country. Sporting events will be able to be held only behind closed doors in this period.


LFR


https://twitter.com/laflammerouge16/stat...8066758656?s=19

Ist jetzt fix.




__________________
http://www.kuopio.fi

Ein Gesundheitsamt im Ausnahmezustand

https://www.instagram.com/yetimuc/
ANTWORTEN        ZITIEREN     
05.03.2020 09:39

jonas
Legende der Landstrasse

images/avatars/avatar-3164.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Schweiz
Fan von: JOHANN TSCHOPP

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ogkempf
Ineos fährt bis zum 23.3. keine Rennen, Mitchelton pausiert zwei Wochen.
Alpecin passt für Straße Branche und fährt ins Trainingslager. Jumbo lässt die kommenden italienischen Rennen aus.


Auch FDJ macht eine Pause (auch weil da noch Fahrer und Staff in den UAE festsitzen).
Astana hat sich ebenfalls entschieden bis zum 20.03. nicht zu fahren, sie wollen mit Dt. Ferrari trainieren. großes Grinsen




__________________
--

jonas
ANTWORTEN        ZITIEREN     
05.03.2020 11:42

fassa
Vuelta-Sieger

images/avatars/avatar-4394.jpg

Dabei seit: 20.02.2008
Herkunft: aus dem Nichts
Fan von: Bouygues Telecom, Tro Bro Léon, franzöischem Radsport, italienischen Rädern und Campagnolo, Pierre Bordry

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Kuhl. Wenn dann kein Profi zu den wichtigen Rennen antritt, fahre ich dann ja ohne Konkurrenz und gewinne. Wird mich freuen, wenn ich irgendwann meinen Enkeln sagen könnte, ich habe MSR und TA gewonnen. Muss mich mal mit RCS in Verbindung setzen. großes Grinsen




__________________
Für alle die den wilden Osten kennenlernen wollen oder auch schon dort wohnen: 1. Hallzig Historica (www.die-historica.de)
ANTWORTEN        ZITIEREN     
05.03.2020 12:47

Doggie
Egal!

images/avatars/avatar-4940.jpg

Dabei seit: 05.11.2017
Fan von: Aluhelm

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Du würdest doch auf der Ziellinie den Zabel machen.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
Seiten (17): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Cycling4Fans - Forum » Radsport » Die Profi-Szene » Corona-Krise und die Auswirkungen

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum