cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Off Topic » Sofa4Fans » Golf und ...? - ich staune » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Zum Ende der Seite springen Golf und ...? - ich staune
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
09.08.2003 07:33

CofiTine
unregistriert
OFFLINE
   EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
Fragezeichen Golf und ...? - ich staune

Folgende Meldung eben bei Eurosport entdeckt:
Zitat:
Die European Tour der Profigolfer hat mit dem Franzosen Marc Farry bei den "French Open" ihren ersten Doping-Fall.


Golf und Doping? Wozu? Wie denn? Warum denn?
keine ahnung mit dem Kopf an die Wand


ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.08.2003 08:56

tick
Old Chick

Dabei seit: 14.01.2002
Herkunft: from Washington, DC, to "a small town in Germany"
Fan von: Kitty

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Laut Yahooo:
Bei dem 44 Jahre alten Pariser, der sich als einer von sechs Spielern erstmals in der Geschichte der europäischen PGA- Tour einem freiwilligen Dopingtest unterzogen hatte, wurden Spuren der verbotenen Substanz «Prednisolone» festgestellt.

http://de.sports.yahoo.com/030808/226/3kuiw.html




__________________
Life should NOT be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body, but rather to skid in sideways, chocolate in one hand, wine in the other, totally worn out and screaming "WOO HOO what a ride!"
ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.08.2003 10:00

Checker
Bart

images/avatars/avatar-4304.jpg

Dabei seit: 03.01.2002
Herkunft: Osten
Fan von: Bands mit schönem Namen ;)

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Golf und ...? - ich staune

Zitat:
Original von CofiTine
Golf und Doping? Wozu? Wie denn? Warum denn?
keine ahnung mit dem Kopf an die Wand


Glaubst du etwa, diese vollkommen untrainierten Herren würden ohne chemische Hilfe die 6000 m Fußmarsch über den Golfplatz bewältigen können???

Augen rollen großes Grinsen




__________________
Im Herbst 1972 verkündete Präsident Nixon, die Beschleunigungsrate der Inflation nehme ab. Dies war das erste Mal, daß ein amtierender Präsident zugunsten seiner Wiederwahl die dritte Ableitung ins Feld führte. (Hugo Rossi)
ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.08.2003 13:59

CofiTine
unregistriert
OFFLINE
   EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Golf und ...? - ich staune

Zitat:
Original von Checker
Zitat:
Original von CofiTine
Golf und Doping? Wozu? Wie denn? Warum denn?
keine ahnung mit dem Kopf an die Wand


Glaubst du etwa, diese vollkommen untrainierten Herren würden ohne chemische Hilfe die 6000 m Fußmarsch über den Golfplatz bewältigen können???

Augen rollen großes Grinsen


Nö, ich dachte immer, derren Doping sei Champagner! Bääääh!

Prednisolon is ein Cortison! Ich kapiers immer noch nicht! keine ahnung


ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.08.2003 14:01

Coastfreak
Weltmeister

Dabei seit: 22.04.2002

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tick
Laut Yahooo:
Bei dem 44 Jahre alten Pariser....


pfeifend Grübelnd


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Coastfreak: 09.08.2003 14:02.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.08.2003 14:20

TEVC
Legende der Landstrasse

images/avatars/avatar-4726.jpg

Dabei seit: 13.03.2002

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Prednisolon ist ein Corticoid.
Ich habe es glaube ich schon mehrmals betont, dass ich der Meinung bin eine vernünftige Dopingliste täte Not. Zum Beispiel sollte der Grenzwert für Coticoide ziemlich erhöht werden. Beziehungsweise bei ärztlichem Attest völlig abgeschafft werden.
Prednisolon wird bei Hautreizung und Entzündungen sowie allergischen Reaktionen der Haut gegeben. Eventuell hatte der gute Mann einfach eine Entzündung ... Jeder Normalsterbliche darf sich dann einen corticoidhaltige Salbe draufschmieren... Sportler nicht... Macht insbesondere im Radsport bei den 3-wöchigen keinen Sinn wenn der Popo doch arg in Mitleidenschaft gezogen wird.




__________________
The party told you to reject the evidence of your eyes and ears. It was their final, most essential command.
ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.08.2003 15:01

badorties
Vuelta-Sieger

images/avatars/avatar-2316.gif

Dabei seit: 20.04.2003
Herkunft: Kassel
Fan von: Radsport? und ungedopten Fahrern

OFFLINE
WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Und wieviele Sportler dürfen Kortison aufgrund von Attesten darüberhinaus legal einnehmen...




__________________
tía Käthe
Ex-Tippspielsieger

ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.08.2003 15:09

TEVC
Legende der Landstrasse

images/avatars/avatar-4726.jpg

Dabei seit: 13.03.2002

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von badorties
Und wieviele Sportler dürfen Kortison aufgrund von Attesten darüberhinaus legal einnehmen...


Was meiner Meinung nach nur beweist, dass es völlig behämmert ist Sportlern ein hochwirksames Medikament vorzuenthalten. Wo ist denn der Sinn das zu verbieten und dann x-1000 Ausnahmen zu machen?




__________________
The party told you to reject the evidence of your eyes and ears. It was their final, most essential command.
ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.08.2003 15:37

RUMS-As
unschuldig

images/avatars/avatar-1256.jpg

Dabei seit: 28.08.2002
Fan von: Riccardo Ricco & Andreas Klöden

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
zur ausgangsfrage

dadurch dass material und technik immer besser werden, müssen die courtdesigner die bahnen immer mehr verlängern, damit es überhaupt noch fairway-schläge gibt. folge ist, dass eigentlich nur noch longhitter die chance haben, konstant in der weltspitze mitzuspielen. die kraft wird halt immer wichtiger, deshalb ist es auch keine überraschung, dass doping auch im golf fruchtet...




__________________
Der große Sport fängt da an, wo er längst aufgehört hat, gesund zu sein.
(Bertolt Brecht)
ANTWORTEN        ZITIEREN     
09.08.2003 22:12

badorties
Vuelta-Sieger

images/avatars/avatar-2316.gif

Dabei seit: 20.04.2003
Herkunft: Kassel
Fan von: Radsport? und ungedopten Fahrern

OFFLINE
WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Ähm, Rums-as,
die Wirkung von Kortikoiden ist nicht so richtig vergleichbar mit denen von Steroiden. Letztere mögen vielleicht Kraft bringen, damit man längere Schläge mit mehr Kraft bewerkstelligen kann (obwohl, beim Golf wird auch eine Menge von der Technik abhängen...). Prednisolon kann aber, soweit es "unerlaubt" eingenommen wird, höchstens zur Verbesserung der Konzentration dienen und da der Test freiwillig war, vermute ich eher, daß hier eine akute Entzündung eines Gelenks oder der Atemwege (etc.) vorlag und der "Sünder" sich gar nicht bewußt war, daß er gegen irgendwelche Dopingbestimmungen verstoßen hat...




__________________
tía Käthe
Ex-Tippspielsieger

ANTWORTEN        ZITIEREN     
18.06.2007 16:13

blaireau
Soigneur

images/avatars/avatar-2183.jpg

Dabei seit: 22.07.2004
Herkunft: Zürich
Fan von: Ottavio Bottecchia

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Der US-Open-Sieger hat Glück, das Nikotin nicht auf der Dopingliste ist. Er raucht so knapp ein Dutzend Stengel während einer Runde. Ich nehme an, sein Übergewicht wäre sonst höher als die 15kg, die er mit sich rumschleppt.

Jedenfalls der unbekümmertste Sportsmann des Jahres. Ich nehme an, die US-Fernsehketten suche krampfhaft nach einer Lösung, wie man den Glimmstengel aus dem Bild bliiipen käönnte. Bei den letzten Schlägen scheint der arme Kerl so nervös geworden zu sein, dass er geich ketten-rauchte.




__________________
"I just dropped in to see what condition my condition was in"
ANTWORTEN        ZITIEREN     
01.10.2012 10:46

oleradsport
Platzwart + Zeugwart

Dabei seit: 16.01.2005
Fan von: Einem Stadteil von FFM

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Ich nehm einfach mal diesen Thread. Kann ja jemand in den Sportbereich verschieben.

Beim Ryder-Cup gab es gestern Abend noch eine richtige Sensation. Die eigentlich chancenlosen und schwach spielenden Europäer haben den USA den Sieg noch weggeschnappt. Mit 6:10 ging es in die letzten Einzel und ausgerechnet Martin Kaymer, der dieses Jahr noch gar nichts auf die Kette, bzw. aufs Grün bekommen hat, holte den entscheidenden Punkt. ziehe den hut


ANTWORTEN        ZITIEREN     
01.10.2012 11:17

Michelin-Männchen
zensiert

images/avatars/avatar-1736.jpg

Dabei seit: 29.12.2001
Herkunft: Niedersachsen
Fan von: Fahrradhelmdiskussio nen

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Ja, aber Kaymer hat es auch fast gegen einen bisher sieglosen Gegner versaut, führt erst, macht dann einen Wasserschlag, um es am Ende doch noch zu gewinnen.




__________________

2002: 4750 / 48300 / ?
2003: 4555 / 45125 / 22
2004: 1500 / 10160 / 7
2005: 2880 / 28210 / 19
2006: 1415 / 14000 / 11
2007: 3520 / 28750 / 15
2008: 6197 / 59940/ 31
2009: 2593 / 15620 / 9

ANTWORTEN        ZITIEREN     
02.10.2012 09:04

oleradsport
Platzwart + Zeugwart

Dabei seit: 16.01.2005
Fan von: Einem Stadteil von FFM

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Michelin-Männchen
Ja, aber Kaymer hat es auch fast gegen einen bisher sieglosen Gegner versaut, führt erst, macht dann einen Wasserschlag, um es am Ende doch noch zu gewinnen.


Fast! Augenzwinkern

Der Stadtanzeiger sieht heute eine gewisse Symbolik in der ganzen Sache:
Zitat:
Der Ryder Cup – Ein Symbol für Europa

[…] Und wieder kamen ein Dutzend Spieler aus verschiedenen Ländern des alten, zerstrittenen und verschuldeten Europas – […] – und hat die Trophäe gewonnen. Aber diesmal nicht unter Ausnutzung des Heimvorteils auf einem typisch europäischen Kurs bei europäischem Mistwetter wie 2010 in Wales. Sondern in den USA, auf einem Monster-Kurs, nach einem riesengroßen Rückstand und mit Fähigkeiten, die sonst nur US-Sportlern zugesprochen werden: Unbeugsamkeit, Kampfeswillen, der Bereitschaft für den Schwächeren einzustehen, und der Weigerung, die Unvermeidlichkeit einer Niederlage zu akzeptieren. Ein wenig von all diesen Tugenden wünscht man sich derzeit in anderen Instanzen des Kontinents, der manchmal zu vergessen scheint, welche Werte ihn einen. Der feine Sport Golf hat es wieder vorgemacht. Und das Besondere daran: Die Superstars haben das allein für die Ehre getan. Ohne einen Euro dafür zu bekommen. Eine schönere Symbolik kann es für Europa gar nicht geben!


Für Kaymer war das natürlich ein do-or-die-Schlag. Langer hat einen ähnlichen ja 1991 verkackt...


ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.03.2013 14:39

oleradsport
Platzwart + Zeugwart

Dabei seit: 16.01.2005
Fan von: Einem Stadteil von FFM

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
ANTWORTEN        ZITIEREN     
21.09.2020 19:48

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Bryson DeChambeau hat jetzt bei den US Open die Konkurrenz komplett zerstört und dafür 20 Kilo an Masse drauf gepackt, damit er die Bälle deutlich weiter schlagen kann. Jetzt schlägt er weiter als jemals jemand zuvor.

Hier mal ein paar Punkte zu DeChambeau.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
21.09.2020 20:01

Damn True
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-4878.jpg

Dabei seit: 23.12.2014
Herkunft: Ruhrpott
Fan von: Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund

ONLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Macht leider viele alte und sehr schöne Golfplätze kaputt.
Wird Zeit dass es endlich einen Profiball gibt. Dann kann Bryson die Drives immer noch 320 Yards weit hauen und alle anderen "nur" 290.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
21.09.2020 20:22

ogkempf
Tippspielweltmeister

images/avatars/avatar-4692.jpg

Dabei seit: 29.12.2001
Herkunft: Rotterdam
Fan von: Studenten

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ocaña
Bryson DeChambeau hat jetzt bei den US Open die Konkurrenz komplett zerstört und dafür 20 Kilo an Masse drauf gepackt, damit er die Bälle deutlich weiter schlagen kann. Jetzt schlägt er weiter als jemals jemand zuvor.

Hier mal ein paar Punkte zu DeChambeau.


Tatsaechlich sehr interessant! Danke! Gut gemacht




__________________
Radsport ist Scheiße - und nichts wird besser!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
21.09.2020 20:25

Carapaz
Hälgenizer

images/avatars/avatar-4936.jpeg

Dabei seit: 03.06.2019
Fan von: Derny Dennis

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Bryson macht den zweiten Schlag zum wichtigen. Das habe ich schon vor 25 Jahren bei Golfsimulationen gemacht. Den ersten so weit wie möglich, auch wenn der im rough endet, der nächste muss sitzen. Yes, endlich gewann mal ein nicht konservativer Golfer.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
21.09.2020 20:50

Carapaz
Hälgenizer

images/avatars/avatar-4936.jpeg

Dabei seit: 03.06.2019
Fan von: Derny Dennis

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Damn True
Macht leider viele alte und sehr schöne Golfplätze kaputt.
Wird Zeit dass es endlich einen Profiball gibt. Dann kann Bryson die Drives immer noch 320 Yards weit hauen und alle anderen "nur" 290.


Wer fährt heute noch ein Rad, mit dem Eddy Merckx gewonnen hat?


ANTWORTEN        ZITIEREN     
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Cycling4Fans - Forum » Off Topic » Sofa4Fans » Golf und ...? - ich staune

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum