cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Off Topic » Sports4Fans » Leichtathletik? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (67): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte »
Zum Ende der Seite springen Leichtathletik?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
18.04.2005 15:11

Harzer Radfahrer
Tour-Sieger

images/avatars/avatar-4647.jpg

Dabei seit: 06.04.2002
Fan von: FCB

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Sie war einmal die schnellste Frau der Welt.
Ihr Siegerlächeln war noch strahlender als der Glanz ihrer Goldmedaillen.

Doch was ist nur aus Marion Jones (29) geworden?

Nach den Dopinggerüchten um den Sprintstar folgt jetzt der gnadenlose Absturz auf der Aschenbahn. Bei ihrem ersten Start nach dem Olympia-Flop von Athen stolperte die frühere Weltleichtathletin in Walnut (USA) regelrecht ins Ziel.

Sechster und letzter Platz über 400 m in schlimmen 55,03 Sekunden. Was für ein Debakel!

Quelle: Bild

Aber immerhin ist sie jetzt "sauber"...großes Grinsen


ANTWORTEN        ZITIEREN     
18.04.2005 16:06

crn
Universalidiot

images/avatars/avatar-2736.jpeg

Dabei seit: 23.06.2003
Herkunft: Eizelle?
Fan von: Paco, Laszlo, Margie, Wegi, J-P, Samu, van Bemmelen, Jakob Piil, T-Mobile, Slawo, ... und der wildgewordenen Blümchenseele

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Sauber? Wer behauptet das?

Jones ist nun wirklich keine 400 Meter-Spezialistin. Gut, 55 Sekunden ist richtig schlecht, aber so wie sie angegangen ist, war klar, das sie im Laktat ertrinken würde ... 400m ist 50/50 im Verhältnis aero/anaeroben Energieumsatzes im Vergleich zu 10/90 oder so bei den 100m. Kein Wunder, dass derartige Überdistanzen in Wettkampfgeschwindigkeit bei Sprintern besonders "beliebt" sind.




__________________
"Haben Sie heute schon gedopt?"

"Nein. - Noch nicht. - Muss ich?"
ANTWORTEN        ZITIEREN     
18.04.2005 16:40

Harzer Radfahrer
Tour-Sieger

images/avatars/avatar-4647.jpg

Dabei seit: 06.04.2002
Fan von: FCB

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Ich habe gerade mal nachgeschaut, Ihre Bestzeit liegt bei 49,59 - und außerdem sollte sie so erfahren sein, um zu wissen, dass man die 400 nicht mit 100% angehen kann. Und selbst dann müßte irgendwie noch etwas im Bereich 52-53 sek. drin sein! 55 Sekunden - da bin ja selbst ich früher schneller gelaufen...großes Grinsen

Kann aber natürlich auch sein, dass sie nach der Geburt ihres Kindes andere Prioritäten setzt, was ja auch verständlich wäre - letztes Jahr war das alles bei ihr ja auch schon nicht mehr so dolle. Egal, ihre Bestzeiten und Leistungen von damals weiß ich schon richtig einzuschätzen...Augenzwinkern


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Harzer Radfahrer: 18.04.2005 16:49.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
18.04.2005 18:08

oleradsport
Platzwart + Zeugwart

Dabei seit: 16.01.2005
Fan von: Einem Stadteil von FFM

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

jetzt is ja auch wieder marathonzeit: siehe eurosport momentan der 100. boston marathon.
läuft hier einer marathon???


ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.07.2005 20:33

Harzer Radfahrer
Tour-Sieger

images/avatars/avatar-4647.jpg

Dabei seit: 06.04.2002
Fan von: FCB

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
cool

Tobias Unger läuft bei den DM deutschen Rekord über 200 Meter Gut gemacht ... 20,20 Sek.!

Ansonsten finde ich die Leistungen bis auf wenige Ausnahmen nicht so prickelnd. 1,84 m bei den Damen im Hochsprung arrrghhhh ... Vielleicht könnte die Henkel mit paar Wochen Training da auch noch rüberhüpfen.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.07.2005 20:35

Niniel
die mit den Gummibärchen

images/avatars/avatar-3237.jpg

Dabei seit: 16.10.2002
Herkunft: Münster - die lebenswerteste Stadt der Welt!
Fan von: Kobolden. Knubbelnasen. Chicks. Wodka. Gänseblümchen. Zufall. Meiner Süßen. Schokolade. Der TdPologne. Stroopwafels. Gummibärchen. Mani.

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

apropos: crn war da... bin ja mal gespannt, was er so an fotos (?) mitbringt...




__________________
Man muss viele Frösche küssen, um einen Prinzen zu finden - macht nix!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.07.2005 20:45

Harzer Radfahrer
Tour-Sieger

images/avatars/avatar-4647.jpg

Dabei seit: 06.04.2002
Fan von: FCB

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Niniel
apropos: crn war da... bin ja mal gespannt, was er so an fotos (?) mitbringt...

Ich könnte mir schon vorstellen, bei welchen Disziplinen er sich bevorzugt aufgehalten hat großes Grinsen ... Kurz gesagt: Ich bin auch mal auf seine Fotos gespannt...


ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.07.2005 15:40

crn
Universalidiot

images/avatars/avatar-2736.jpeg

Dabei seit: 23.06.2003
Herkunft: Eizelle?
Fan von: Paco, Laszlo, Margie, Wegi, J-P, Samu, van Bemmelen, Jakob Piil, T-Mobile, Slawo, ... und der wildgewordenen Blümchenseele

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Harzer Radfahrer
Ich könnte mir schon vorstellen, bei welchen Disziplinen er sich bevorzugt aufgehalten hat großes Grinsen ...


Was soll denn das heißen Na warte.... hehehehe

Insgesamt eine schöne Veranstaltung, bisschen viele Zuschauer für meinen Geschmack, aber das sehen die Teilnehmer sicherlich anders cool (und das Publikum hatte, verglichen mit sonstigen Sport"events", wirklich richtig Ahnung, was vor allem daran lag, dass es zum großen Teil aus Aktiven, Angehörigen, Trainern, etc. bestand).

Richtig übel wurde mir allerdings bei der Ungermania, die ich zum ersten Mal direkt erleben "durfte". Klar, ich mag Unger einfach nicht, er ist halt der Typ Mensch, mit dem ich nichteinmal dann etwas anfangen kann, wenn er Sportler ist: Hohlköpfig, oberflächlich, von sich selbst eingenommen. Aber selbst, wenn ich dies ignoriere: Die Messias-Atmosphäre nach dem 200m-Finale war um einiges heftiger als RuK 2003!! Dabei ist der eine international gerademal mittelmäßige Zeit gelaufen. Ich bin wirklich froh, dass bei der DM keine Hymnen gespielt werden, denn ich bin mir sicher, dass da einige vor Euphorie die Strophen verwechselt hätten ...

Fotos kommen später, da ich keine Akkreditierung hatte, entsprechend nur aus eingeschränkten Positionen, von wenigen Wettkämpfen und in besch...eidener Qualität




__________________
"Haben Sie heute schon gedopt?"

"Nein. - Noch nicht. - Muss ich?"
ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.07.2005 17:42

Harzer Radfahrer
Tour-Sieger

images/avatars/avatar-4647.jpg

Dabei seit: 06.04.2002
Fan von: FCB

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
cool

Ich war zwar nicht vor Ort aber wenn ein 20 Jahre alter Deutscher Rekord fällt, ist etwas Begeisterung doch absolut angemessen (speziell in einer Disziplin, auf der international gesehen ziemlich lange nichts lief). Ich willl nicht wissen, wie sowas in anderen Ländern gefeiert wird - die Deutschen sind in solchen Dingen doch traditionell immer etwas zurückhaltener...

Dass er den 100 Meter Rekord auch noch knackt, glaube ich nicht, dazu müßte er sich vermutlich mal eine Saison voll auf die 100 konzentrieren.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.07.2005 18:00

crn
Universalidiot

images/avatars/avatar-2736.jpeg

Dabei seit: 23.06.2003
Herkunft: Eizelle?
Fan von: Paco, Laszlo, Margie, Wegi, J-P, Samu, van Bemmelen, Jakob Piil, T-Mobile, Slawo, ... und der wildgewordenen Blümchenseele

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Komisch, als Sabine Zimmer den deutschen Rekord unterboten hat (und zwar nicht um eine Hunderstel oder so), da reagierte das Publikum relativ gelassen. Begeistert, aber eben lange nicht so fanatisch wie bei der Nennung des Namens Tobias Unger bei den 100m-Vorläufen(!)

Als Unger dann mit 10.16 die 100m gewann, naja, wurde ja auch von den Medien entsprechend transportiert. Damit ist er immerhin unter den 20 Besten dieses Jahr. Birgit Rockmeier, auch eher 200m-Spezialistin liegt mit ihren 11.33 ebenfalls knapp in den Top20 und niemand nahm davon Notiz, die Zeit wurde eher als deutliches Zeichen für die Schwäche im deutschen Frauensprint gewertet.




__________________
"Haben Sie heute schon gedopt?"

"Nein. - Noch nicht. - Muss ich?"
ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.07.2005 18:08

Hektor
Edelhelfer

images/avatars/avatar-2773.jpg

Dabei seit: 17.01.2002

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Das WM-Aufgebot des DLV für Helsinki:

FRAUEN:
200 m: Birgit Rockmeier (LG Olympia Dortmund)
4x100 m: Birgit Rockmeier (LG Olympia Dortmund), Jala Gangnus (LG Nordheide), Katja Wakan (Hallesche LAF), Verena Sailer (LAC Quelle Fürth/München/Würzburg), Die fünfte Läuferin wird in einem Ausscheidungsrennen zwischen Sabrina Mulrain (MTG Mannheim) und Sandra Möller (USC Mainz) ermittelt.
4x400 m: Claudia Hoffmann (SC Potsdam), Korinna Fink (LG Eintracht Frankfurt), Claudia Marx (Team Erfurt); weitere 2 Athletinnen nach einer Ausscheidung am 23.7. beim Meeting in Leverkusen
800 m: Monika Gradzki (TV Wattenscheid)
10.000 m: Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg)
Marathon: Luminita Zaituc (LG Braunschweig)
100 m Hürden: Kirsten Bolm (MTG Mannheim)
400 m Hürden: Claudia Marx (Team Erfurt)
20 km Gehen: Sabine Zimmer, Melanie Seeger (beide SC Potsdam)
Stabhoch: Carolin Hingst (USC Mainz)
Weitsprung: Bianca Kappler (LC asics Rehlingen)
Kugel: Petra Lammert (VfB Stuttgart), Nadine Kleinert (SC Magdeburg), Christina Schwanitz (SV Neckarsulm)
Diskus: Franka Dietzsch (SC Neubrandenburg)
Hammer: Betty Heidler (LG Eintracht Frankfurt), Susanne Keil (TSV Bayer Leverkusen), Kathrin Klaas (LG Eintracht Frankfurt)
Speer: Steffi Nerius (TSV Bayer Leverkusen), Christina Obergföll (LG Offenburg)
Siebenkampf: Sonja Kesselschläger (SC Neubrandenburg), Karin Ertl (LAC Quelle Fürth/München/Würzburg) sowie ein weiterer Platz der nach der U-23-EM an Lilli Schwarzkopf (LC Paderborn) oder Christine Schulz (TSV Bayer Leverkusen) vergeben wird

MÄNNER
100 m: Tobias Unger (LAZ Salamander Kornwestheim/Ludwigsb.)
200 m: Tobias Unger (LAZ Salamander Kornwestheim/Ludwigsb.)
4x100 m: Marc Blume, Alexander Kosenkow (beide TV Wattenscheid), Marius Broening (LAV asics Tübingen), Tobias Unger. Der 5. Platz wird nach der U23-EM entweder an Sebastian Ernst (FC Schalke 04) oder Till Helmke (TSV Friedberg-Fauerbach) vergeben.
400 m: Simon Kirch (SV Schlau.com Saar 05 Saarbrücken)
4x400 m: Simon Kirch, Bastian Swillims (SC Magdeburg), Florian Seitz (OSC Berlin), Kamghe Gaba (LG Eintracht Frankfurt), Ralf Riester (OSC Berlin)
800 m: Rene Herms (LG asics Pirna)
110 m Hürden: Thomas Blaschek (LAZ Leipzig)
400 m Hürden: Christian Duma (LG Eintracht Frankfurt)
3000 m Hindernis: Filmon Ghirmai (LAV asics Tübingen)
20 km Gehen: Andre Höhne (SC Charlottenburg Berlin)
Hoch: Roman Fricke (TSV Bayer Leverkusen)
Stabhoch: Tim Lobinger (ASV Köln), Danny Ecker, Lars Börgeling (beide TSV Bayer Leverkusen)
Weit: Nils Winter (TSV Bayer Leverkusen)
Dreisprung: Charles Friedek (TSV Bayer Leverkusen)
Kugel: Ralf Bartels (SC Neubrandenburg), Detlef Bock (VfL Wolfsburg)
Diskus: Lars Riedel (LAC Erdgas Chemnitz), Michael Möllenbeck (TV Wattenscheid), Robert Harting (SC Charlottenburg Berlin)
Hammer: Markus Esser (TSV Bayer Leverkusen), Karsten Kobs (BV Teutonia Dortmund-Lanstrop), Holger Klose (SV Schlau.com Saar 05 Saarbrücken)
Speer: Mark Frank (1. LAV Rostock), Christian Nicolay (TV Wattenscheid)
Zehnkampf: Andre Niklaus (LG Nike Berlin)



Quelle: leichtathletik.de


ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.07.2005 19:01

crn
Universalidiot

images/avatars/avatar-2736.jpeg

Dabei seit: 23.06.2003
Herkunft: Eizelle?
Fan von: Paco, Laszlo, Margie, Wegi, J-P, Samu, van Bemmelen, Jakob Piil, T-Mobile, Slawo, ... und der wildgewordenen Blümchenseele

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Da ich mir zuerst die Bilder vom Sonntag angeschaut habe, wo ja nicht mehr so viel los war (Horizontalsprünge konnte ich nicht fotographieren, da die Anlage einfach totaler Müll war, sowohl zum Springen als auch zum Fotographieren), hab ich bisher fast nur Stabhochsprung-Bilder. Aber das muss ja kein Nachteil sein zahnlos

Anna Battke, nicht zu verwechseln mit ihrer Zwillingsschwester, der Sprinterin Sara Battke, kam mit 4.00 auf Platz 9 und kühlte, während der Wettkampf weiterging, ihr Mütchen.

Carolin Hingst kam über 4.35 nicht hinaus und musste den Kleinen den Vortritt auf dem Podest lassen

crn hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Anna_Battke_fertig.jpeg Caroline_Hingst_430.jpeg






__________________
"Haben Sie heute schon gedopt?"

"Nein. - Noch nicht. - Muss ich?"
ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.07.2005 19:05

Harzer Radfahrer
Tour-Sieger

images/avatars/avatar-4647.jpg

Dabei seit: 06.04.2002
Fan von: FCB

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von crn
Als Unger dann mit 10.16 die 100m gewann, naja, wurde ja auch von den Medien entsprechend transportiert. Damit ist er immerhin unter den 20 Besten dieses Jahr. Birgit Rockmeier, auch eher 200m-Spezialistin liegt mit ihren 11.33 ebenfalls knapp in den Top20 und niemand nahm davon Notiz, die Zeit wurde eher als deutliches Zeichen für die Schwäche im deutschen Frauensprint gewertet.

Ohne die Bestenlisten zu kennen, würde ich die 10,16 von Unger spontan auch höher bewerten als die 11,33... Seine Zeit liegt nur 12 Hundertsel über dem DR und ist außer von Blume seit zig Jahren von keinem Deutschen mehr gelaufen worden während z.B. Paschke oder Schielke in den letzten Jahren deutlich schneller waren.
Wenn man von Unger und vielleicht noch Blume absieht, ist es beim deutschen Männersprint allerdings auch nicht so viel besser...

Aber lieber so als zugedröhnt über die Bahn zu laufen. Ganz nett in diesem Zusammenhang dieser Artikel...

Zitat:
...hab ich bisher fast nur Stabhochsprung-Bilder. Aber das muss ja kein Nachteil sein

wohl wahr...cool


ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.07.2005 19:24

crn
Universalidiot

images/avatars/avatar-2736.jpeg

Dabei seit: 23.06.2003
Herkunft: Eizelle?
Fan von: Paco, Laszlo, Margie, Wegi, J-P, Samu, van Bemmelen, Jakob Piil, T-Mobile, Slawo, ... und der wildgewordenen Blümchenseele

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Harzer Radfahrer
Ohne die Bestenlisten zu kennen, würde ich die 10,16 von Unger spontan auch höher bewerten als die 11,33... Seine Zeit liegt nur 12 Hundertsel über dem DR und ist außer von Blume seit zig Jahren von keinem Deutschen mehr gelaufen worden während z.B. Paschke oder Schielke in den letzten Jahren deutlich schneller waren.
Wenn man von Unger und vielleicht noch Blume absieht, ist es beim deutschen Männersprint allerdings auch nicht so viel besser...


Nun ja, weil die Frauen international im Sprint in den letzten Jahren deutlich besser waren als die Männer fällt eine halbwegs vernünftige Zeit eben aus dem Rahmen. Der deutsche Rekord bei den Frauen, ähm, naja, lassen wir das ...

Klar, mit Schielke, Möller und so weiter gibt es im Frauensprint eben "an sich" viele gute Sprinterinnen, dass die Leistung von Birgit Rockmeier eben weniger heraussticht, auch wenn sie international betrachtet nicht so viel weniger wert ist als die Ungers (über 100m!). Bei einer WM hätten beide keine Endlauf-Chance ...

Andererseits sind die Perspektiven für den Männersprint nicht so schlecht, speziell auf den international gemiedenen 200m. Neben Unger mit Helmke und Ernst und vor allem dem 86er Schnelting, der bei der DM eine völlig unbeachtete 20.68 lief und dritter wurde.

Da sieht es bei den Frauen dümmer aus, mit Schielke wirds wohl nichts mehr, bei den Juniorinnen gibt es eigentlich nur Verena Sailer und in der Jugend ab und zu mal eine Sternschnuppe wie Maike Dix oder im Moment Jala Gangnus.




__________________
"Haben Sie heute schon gedopt?"

"Nein. - Noch nicht. - Muss ich?"
ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.07.2005 21:56

crn
Universalidiot

images/avatars/avatar-2736.jpeg

Dabei seit: 23.06.2003
Herkunft: Eizelle?
Fan von: Paco, Laszlo, Margie, Wegi, J-P, Samu, van Bemmelen, Jakob Piil, T-Mobile, Slawo, ... und der wildgewordenen Blümchenseele

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Die weiblichen Stabis: Silke Spiegelburg und Nastja Ryzih: 4.40 und 4.35 reichten für die beiden A-Jugendlichen zu Platz 1 und Platz 2.

crn hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Silke_Spiegelburg_440_fertig.jpeg Nastja.jpeg






__________________
"Haben Sie heute schon gedopt?"

"Nein. - Noch nicht. - Muss ich?"
ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.07.2005 22:09

Harzer Radfahrer
Tour-Sieger

images/avatars/avatar-4647.jpg

Dabei seit: 06.04.2002
Fan von: FCB

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
Augenzwinkern

Auch wenn das sicher sehr charmant von Dir ist aber Nastja ist schon bißchen zu alt für die A-Jugend...


ANTWORTEN        ZITIEREN     
04.07.2005 22:21

crn
Universalidiot

images/avatars/avatar-2736.jpeg

Dabei seit: 23.06.2003
Herkunft: Eizelle?
Fan von: Paco, Laszlo, Margie, Wegi, J-P, Samu, van Bemmelen, Jakob Piil, T-Mobile, Slawo, ... und der wildgewordenen Blümchenseele

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Stimmt natürlich. Ich habe nicht einmal die Möglichkeit, eine Verwechslung mit ihrer Schwester Lisa als Begründung anzuführen, denn die ist auch nicht A-Jugend, dafür ist sie sogar noch ein Jahr zu jung ...




__________________
"Haben Sie heute schon gedopt?"

"Nein. - Noch nicht. - Muss ich?"
ANTWORTEN        ZITIEREN     
05.07.2005 17:45

Phil
Legende der Landstrasse

Dabei seit: 03.03.2002
Herkunft: Bayern/ Hof
Fan von: radsport...

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
smile

Wenn hier anscheinend schon zwei absolute Experten am Start sind, hätt ich grad mal eine Frage: Wie schauts eigentlich mit Tim Goebel aus?
Der wurde doch auch jahrelang als deutsches Sprint-Talent Nummer eins gehandelt.




__________________
Ich weiß, dass ich nicht weiß (Sokrates).
ANTWORTEN        ZITIEREN     
05.07.2005 22:33

Harzer Radfahrer
Tour-Sieger

images/avatars/avatar-4647.jpg

Dabei seit: 06.04.2002
Fan von: FCB

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

So richtig auf dem laufenden bin ich nicht mehr, da ist Crn wohl mehr drin im Geschehen...Augenzwinkern

Aber nach seiner starken Saison 2001 hatte Goebel wohl einige Verletzungsprobleme. Jetzt bei der Hallen-EM war er aber schon wieder im 60 Meter Finale dabei. Keine Ahnung, warum er bei den DM nicht am Start war, vielleicht wieder eine Verletzung...keine ahnung

Apropos... Was war eigentlich mit Sebastian Ernst bei den DM los? Verletzung nach dem Vorlauf?


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Harzer Radfahrer: 05.07.2005 22:34.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
05.07.2005 22:56

crn
Universalidiot

images/avatars/avatar-2736.jpeg

Dabei seit: 23.06.2003
Herkunft: Eizelle?
Fan von: Paco, Laszlo, Margie, Wegi, J-P, Samu, van Bemmelen, Jakob Piil, T-Mobile, Slawo, ... und der wildgewordenen Blümchenseele

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Ja, ernst hatte wohl ein bisschen Probleme, er hinkte leicht nach dem Vorlauf und wollte nichts riskieren, immerhin ist Erfurt in zwei Wochen.

Tim Göbel, ja das ist so eine Geschichte: unglaubliches Talent, trainiert schon sehr früh sehr viel, Verletzung, weg vom Fenster. Fälle wie diesen gibt es in der deutschen LA recht häufig (als jüngstes Beispiel Sophie Krauel), aber Tim lief dann dieses Jahr ziemlich überraschend eine sehr gute Hallensaison (ich hab ihn in Erfurt beim TEAG Indoor gesehen, wo er Kosenkow, Helmke und Broening versenkte, von der EM mal ganz ab), läuft ein solides Frühjahr und verschwindet dann von der Bildfläche. Wieder einmal ...




__________________
"Haben Sie heute schon gedopt?"

"Nein. - Noch nicht. - Muss ich?"
ANTWORTEN        ZITIEREN     
Seiten (67): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Cycling4Fans - Forum » Off Topic » Sports4Fans » Leichtathletik?

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum