cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Radsport » Die Profi-Szene » Jan Ullrich Thread » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (1.348): « erste ... « vorherige 815 816 817 818 [819] 820 821 822 823 nächste » ... letzte »
Zum Ende der Seite springen Jan Ullrich Thread
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
19.10.2006 11:09

begbie
Zerstörer des reinen Sports

images/avatars/avatar-4662.jpg

Dabei seit: 07.05.2005
Fan von: Kommerz, Marketing, undemokratischen Strukturen

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Theorie "Ulle dopt seit 2003"...

Zitat:
Original von torte

Es wäre schön, wenn Deine Worte ein wenig Anklang finden würden, aber leider trifft das obige Zitat nicht nur auf die Sportler, sondern auch in ähnlicher Form auch für Funktionäre und Fans zu.


also ich finde sie gut, die worte von aubisque. ziehe den hut

deine auch, aber ich würde zwischen fans und funktionären dann doch noch mal differenzieren wollen.

zu den funktionären: sie benehmen sich wie typische vertreter der politikerkaste, und machen auch einen genausoguten job wie diese. Dazu sag ich nix mehr!

als fan befindet man sich jedoch tatsächlich in einer schizophränen situation:

einerseits liebt man den sport, andererseits schwebt über diesem ein generalverdacht.

natürlich sucht man sich persönliche lieblingsfahrer, nur um diese in den nächsten skandal verwickelt zu sehen.
die grössten favoriten werden wegen dopingverdachts von der tour ausgeschlossen, der sieger anschliessend des dopings überführt - ohne dass ihm der titel aberkannt worden wäre.
ullrich bekommt die kloppe, die er verdient, der gutaussehende sympathische italiener darf aller vorraussicht nach nächstes jahr wieder siege einfahren.

da kann man als fan schonmal durcheinander kommen...




__________________
Any physical activity other than cycling is STRONGLY FROWNED UPON.
ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2006 12:05

Alfred
Capitaine de la Route

Dabei seit: 17.03.2005
Herkunft: Senica, seit 93 in D

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Theorie "Ulle dopt seit 2003"...

Zitat:
Original von Aubisque
ist die Rolle von Dr. Fuentes mit der eines Drogen-Dealers vergleichbar.


Nein, die eines Menschenversuchler.

Jan, Alkohol und seine Tablettengeschichte, als es ihm dreckig ging. Ich kann mich an ein Interview damals erinnern, ich denke, es war kurz bevor der positive Test bekannt wurde und nach seiner Fahrradständerumfahraktion, da hat er erzählt, dass er ein, zwei Bier zum Einschlafen braucht... Da hat er hoffentlich die Kurve bekommen, schaut auch so aus.

Pantani ja, da haben sie alle weggeschaut, bis auf die Fans, die waren schon etliche Monate vorher in I sehr besorgt und eine auch in Graz ;-). Nur, was sollten sie tun?

Jan gehört aufs Rad, ja sicher, wenn nicht er, wer sonst? Aber er braucht, wie wir alle, nicht den Profisport dazu. smile




__________________
Man kann nie genug Lob bekommen. (Bruno Kreisky)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Alfred: 19.10.2006 16:02.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2006 12:05

MrsFlax
.

Dabei seit: 09.03.2003

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Theorie "Ulle dopt seit 2003"...

Zitat:
Original von torte
Dieser Faden ist echt das lustigste Gruselkabinett, wo ich kenne.


an lustischkeit nur noch zu übertreffen durch solche äußerungen:

http://rhein-zeitung.de/a/sport/t/rzo287402.html

„Mit Genugtuung” hat Ullrich, der am 18. Juni zum letzten Mal im Rennen im Sattel saß, auf die Nach richt reagiert, dass gegen den Italiener Ivan Basso vorerst kein Verfahren ein geleitet wurde. „Ivan und ich waren bekanntlich die Topfavoriten der diesjährigen Tour. Leider sind wir aus dem Rennen genommen und an der Ausübung unseres Sports gehindert worden.”
Mit dem Giro-Gewinner, der sich mittlerweile von seinem dänischen CSC-Team getrennt hat, hat Ullrich „in den vergangenen Wochen, die für uns beide nicht leicht waren, immer Kontakt gehalten. Jetzt freue ich mich als einer seiner größten sportlichen Rivalen, dass der Spuk für ihn vorbei ist”. Ull rich: „Monate harten Trainings und der Schmerzen sind plötzlich umsonst gewesen, weil auf der Grundlage von Gerüchten und einer beispiellosen Hetzjagd eine presseöffentliche Vorverurtei lung statt gefunden hat. Sein Freispruch kann uns allen Mut machen.”


arrrghhhh


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MrsFlax: 19.10.2006 12:07.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2006 12:23

Bugno
Chairman of the Bored

images/avatars/avatar-4389.jpg

Dabei seit: 08.10.2003
Herkunft: Wien
Fan von: Gianni Bugno * Alessandro Petacchi * Peto Sagan * Iggy Pop * Felix Wankel

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Theorie "Ulle dopt seit 2003"...

Bei radsport-aktiv steht, dass Ullrich demnächst in ein Trainingslager einrücken werde.




__________________
„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.“ (Stephen King, so beginnt der Romanzyklus "Der dunkle Turm")
ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2006 13:05

teufelsberg
Legende der Landstrasse

Dabei seit: 25.07.2003
Herkunft: det ratste nie

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Theorie "Ulle dopt seit 2003"...

Zitat:
Original von Aubisque
Jahrelanges, systematisches Dopen erzeugt beim Sportler offenbar ein Suchtverhalten ähnlich wie Medikamenten- oder Drogenabhängigkeit. Hat sich der Körper an die Zufuhr dieser Stoffe gewöhnt, ist ein einfaches Absetzen nicht mehr möglich. Im Gegenteil: da die Wirkungen mit der Zeit nachlassen, werden stärkere Dosierungen verlangt.
Bei den betroffenen Sportlern sind wie bei Suchtkranken Äußerungen feststellbar, die zumindest teilweise auf Realitätsverlust hinweisen. Sie zeigen kein Unrechtsbewußtsein und fühlen sich von Medien, Gerichten, Sportverbänden u.s.w. unzulässigerweise verfolgt. Und wenn man verdächtigte Dopingsünder im Interview hört, habe ich oft den Eindruck, die glauben tatsächlich selber, was sie erzählen. Es erinnert an sturzbetrunkene Alkoholiker, die der festen Überzeugung sind, keinen Tropfen angerührt zu haben.


eine physiologische abhängigkeit kann man wohl ausschließen. schließlich ist flexibilität bzgl. der stoffe wichtig, entsprechend der entwicklung der nachweismethoden und des "state of the art".

psychologische abhängigkeit, sicher. alfred hat das ja dargestellt
Zitat:
Die Motivation kommt meiner Meinung nach nur vom Sportler selbst, von seinem Egoismus - den ein jeder Profisportler haben muss - von seinem Ehrgeiz, der Beste zu sein, den Kick, den es gibt, seine Leistungsgrenzen nach oben zu schieben - darin besteht auch die Suchtgefahr -, sich immer stärker zu fühlen, das ist es.

dazu braucht es ja nichtmal unerlaubter performance verbessernder drogen, welche aber durchaus eine logische fortsetzung sind.
insofern kann natürlich immer der sportler in ein loch fallen, wenn keine absolute leistungssteigerung mehr erfolgen kann. epo-spritzen wird er jedoch wohl kaum nach der karriere nehmen.
das problem sind dann die abhängigkeiten von den zusätzlichen stoffen, schmerzmittel, drogen, alk etc.

bei jan sehe ich da derzeit kein problem.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2006 13:29

KlausAnchorman
Capitaine de la Route

images/avatars/avatar-1832.jpg

Dabei seit: 02.01.2002

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Theorie "Ulle dopt seit 2003"...

Zitat:
bei jan sehe ich da derzeit kein problem.



Wir können ja auch "froh" sein, dass die B***-Zeitung das "Bild des Jammers" nicht als Entzugserscheinung interpretiert.




__________________
I am still a threat to your thread (frei nach JU) .. and to your bicycle.
ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2006 13:47

steffi
Legende der Feld- und Waldwege

images/avatars/avatar-4392.jpg

Dabei seit: 02.01.2002
Herkunft: "Tief im Westen..."

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von panni
Zitat:
Original von steffi
[
...übrigens trägt er immer noch adidas... großes Grinsen


Jan muss jetzt ein wenig sparen und trägt seine alten Klamotten auf. Spassvogel

nach der Disco-Pillen-Affäre waren adidas die ersten, die den Vertrag mit ihm kündigten, dergleichen hat man diesmal gar nicht gehört. Vielleicht hat er aber auch keinen Einzelvertrag mit ihnen, dann kann er tragen was er will cool ulle (duckundwech)




__________________
.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von steffi: 19.10.2006 13:49.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2006 13:48

steffi
Legende der Feld- und Waldwege

images/avatars/avatar-4392.jpg

Dabei seit: 02.01.2002
Herkunft: "Tief im Westen..."

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Theorie "Ulle dopt seit 2003"...

Zitat:
Original von begbie
die grössten favoriten werden wegen dopingverdachts von der tour ausgeschlossen, der sieger anschliessend des dopings überführt - ohne dass ihm der titel aberkannt worden wäre.
ullrich bekommt die kloppe, die er verdient, der gutaussehende sympathische italiener darf aller vorraussicht nach nächstes jahr wieder siege einfahren.

da kann man als fan schonmal durcheinander kommen...

Bravo! beifall




__________________
.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2006 13:49

Bergprofi
Idiot

Dabei seit: 07.11.2004
Herkunft: Hilden
Fan von: Dummschwätzern

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Ulle verlässt Swiss Cycling Verband smile ziehe den hut Zunge raus Prosit!

Auf auf, TDF 2007!


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bergprofi: 19.10.2006 13:49.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2006 13:50

steffi
Legende der Feld- und Waldwege

images/avatars/avatar-4392.jpg

Dabei seit: 02.01.2002
Herkunft: "Tief im Westen..."

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Quelle?




__________________
.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2006 13:51

MrsFlax
.

Dabei seit: 09.03.2003

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2006 13:51

Bergprofi
Idiot

Dabei seit: 07.11.2004
Herkunft: Hilden
Fan von: Dummschwätzern

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von steffi
Quelle?


radsport-aktiv.de.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2006 13:53

Bergprofi
Idiot

Dabei seit: 07.11.2004
Herkunft: Hilden
Fan von: Dummschwätzern

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Wegen Flahutes Dauerverlinkung editiert.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bergprofi: 14.12.2006 09:42.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2006 13:54

MrsFlax
.

Dabei seit: 09.03.2003

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bergprofi
Das wird jetzt richtig geil, hahahha.
Da hat Ulle sie mal wieder richtig schön verarscht smile


definiere "sie"!
den verband? sich selbst? seine 'fans'?


ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2006 13:55

steffi
Legende der Feld- und Waldwege

images/avatars/avatar-4392.jpg

Dabei seit: 02.01.2002
Herkunft: "Tief im Westen..."

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

danke ihr beiden smile
auf, auf nach Italien hoppereiter
Augenzwinkern




__________________
.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2006 13:55

Bergprofi
Idiot

Dabei seit: 07.11.2004
Herkunft: Hilden
Fan von: Dummschwätzern

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MrsFlax
Zitat:
Original von Bergprofi
Das wird jetzt richtig geil, hahahha.
Da hat Ulle sie mal wieder richtig schön verarscht smile


definiere "sie"!
den verband? sich selbst? seine 'fans'?


Ich freu mich nur noch. Nachdem ja die UCI und alle Radsportverbände zu dumm waren auch nur irgendwas zu ändern, finde ich es richtig, dass Ulle jetzt genauso handelt. Mich würde es jetzt auch einen Scheißdreck interessieren, wer wie wo was von mir will. Basso ist offiziell freigesprochen und Ulle wird folgen. Richtig so!


ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2006 13:57

MrsFlax
.

Dabei seit: 09.03.2003

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bergprofi
Basso ist offiziell freigesprochen (...)


basso ist weder "freigesprochen" worden, noch wurde überhaupt ein verfahren gegen ihn eröffnet. noch nicht.

oder hab' ich was verpasst? schwer am Nachdenken


ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2006 14:00

Bergprofi
Idiot

Dabei seit: 07.11.2004
Herkunft: Hilden
Fan von: Dummschwätzern

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MrsFlax
Zitat:
Original von Bergprofi
Basso ist offiziell freigesprochen (...)


basso ist weder "freigesprochen" worden, noch wurde überhaupt ein verfahren gegen ihn eröffnet. noch nicht.

oder hab' ich was verpasst? schwer am Nachdenken


Resultat ist dasselbe. Er darf wieder fahren. Und genauso wird es Ulle gehen. Was will denn Swiss Cycling jetzt machen? Bei soviel Indizien wie bei Ulle und Basso so dumm und unfähig zu sein auch nur ein Ergebnis zu erzielen - das schaffen nur Verbandsidioten. Selbst schuld.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2006 14:02

Kalmit
unregistriert
OFFLINE
   EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bergprofi
Das wird jetzt richtig geil, hahahha.
Da hat Ulle sie mal wieder richtig schön verarscht smile


Oh ja, großer Ulle, geheiligt seie sein Name...

Das Sportbetrüger wegen ihrer rein juristischen Ausweichmanöver hier auch noch deswegen so hochgejubelt werden müssen... hoffnungslos Wenn er nichts zu verbergen hätte, hätte er auch kaum so eine Aktion wie jetzt wieder nötig. Der verspielt jeden Rest Respekt, den man vor ihm noch bewahren konnte... ojojojoj


ANTWORTEN        ZITIEREN     
19.10.2006 14:02

Alfred
Capitaine de la Route

Dabei seit: 17.03.2005
Herkunft: Senica, seit 93 in D

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Basso freigesprochen? Wo und wann? Ich denke, es wurde kein Verfahren eröffnet, bis jetzt...

Und abwarten, ob ihn wer in der Situation unter Vertrag nimmt. Er kann viel erzählen, er hat dort und dort ein Angebot erhalten, von DC und Co hat ja noch keiner was verlautbart, zumindest hab ich nix mitbekommen. Und vor allem abwarten, wie die Societe reagiert, vor allem auf die Transferpolitik der Teams. Wenn sie sich von der Pro-Tour und UCI lösen und nur mehr einladen wen sie wollen, was ich für gar nicht so abwegig halte, dann werden einige blöd schauen, sehr blöd. Vielleicht schon am Do..




__________________
Man kann nie genug Lob bekommen. (Bruno Kreisky)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Alfred: 19.10.2006 14:03.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
Seiten (1.348): « erste ... « vorherige 815 816 817 818 [819] 820 821 822 823 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Cycling4Fans - Forum » Radsport » Die Profi-Szene » Jan Ullrich Thread

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum