cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Radsport » Die Profi-Szene » Vuelta a San Juan Internacional » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 4 [5]
Zum Ende der Seite springen Vuelta a San Juan Internacional
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
02.02.2019 23:40

KönigderBernina
Zeitfahr-Weltmeister

images/avatars/avatar-3724.jpg

Dabei seit: 29.10.2006

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Damn True
Waren denn alle GK Fahrer vorne dabei? Die Gruppe war ja sehr klein.


Remco und Nairo haben gefehlt, oder?

Edit:

Die Einblendungen im TV hatten Lücken, also auch keine Top 10 für Zamora.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von KönigderBernina: 03.02.2019 01:39.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
03.02.2019 23:46

Damn True
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-4878.jpg

Dabei seit: 23.12.2014
Herkunft: Ruhrpott
Fan von: Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Heute hat es Bora dann geschafft. Sam Bennett gewinnt vor Hodeg.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
26.03.2019 10:53

Glandon
Zeitfahr-Weltmeister

Dabei seit: 11.01.2007

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: 6. Etappe

Zitat:
Original von KönigderBernina
Zamora hat sich ja nicht mal die Mühe gemacht, so auszusehen, als ob er gerne gewinnen würde. Top 10 ist natürlich auch nicht schlecht.


er wollte wohl tatsächlich nicht gewinnen, damit er um die probe herumkommt. *unschuldigtu*


ANTWORTEN        ZITIEREN     
26.03.2019 11:15

ogkempf
Tippspielweltmeister

images/avatars/avatar-4692.jpg

Dabei seit: 29.12.2001
Herkunft: Rotterdam
Fan von: Studenten

ONLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
Daumen hoch!

Das ist ja inzwischen eine gute San Juan Tradition.




__________________
Radsport ist Scheiße - und nichts wird besser!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
27.01.2020 07:35

Bugno
Chairman of the Bored

images/avatars/avatar-4389.jpg

Dabei seit: 08.10.2003
Herkunft: Wien
Fan von: Gianni Bugno * Alessandro Petacchi * Peto Sagan * Iggy Pop * Felix Wankel

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
2020 Et.1

Hodeg und Sagan bekämpfen sich auf der linken Straßenseite, dadurch können Belletti und Barbier R. noch rechts vorbeifahren. Es siegt Barbier von Belletti und Contte.
Es gab auch einen Sturz bei 3.3 km vor dem Ziel.
Evenepoel - 1:13
Sevilla - 1:20
Britton, Murphy, Carpenter, Mannion -3:23
Sepulveda - 5:11
Alaphilippe - 0:14 aber ich denke der hat nur ausrollen lassen und war nicht in den Sturz involviert




__________________
„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.“ (Stephen King, so beginnt der Romanzyklus "Der dunkle Turm")
ANTWORTEN        ZITIEREN     
27.01.2020 08:22

Bugno
Chairman of the Bored

images/avatars/avatar-4389.jpg

Dabei seit: 08.10.2003
Herkunft: Wien
Fan von: Gianni Bugno * Alessandro Petacchi * Peto Sagan * Iggy Pop * Felix Wankel

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: 2020 Et.1

Laut cyclingnews wurden die Zeitabstände nullifiziert weil der Sturz von einem Zuschauer ausgelöst wurde.




__________________
„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.“ (Stephen King, so beginnt der Romanzyklus "Der dunkle Turm")
ANTWORTEN        ZITIEREN     
27.01.2020 09:24

tal
inspired by climbing

images/avatars/avatar-4740.jpg

Dabei seit: 25.03.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: 2020 Et.1

Rujano in der ersten Gruppe. verliebt


ANTWORTEN        ZITIEREN     
27.01.2020 21:39

Doggie
Egal!

images/avatars/avatar-4940.jpg

Dabei seit: 05.11.2017
Fan von: Aluhelm

ONLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: 2020 Et.2

Hoffentlich ist dem Hund nichts passiert. geschockt


ANTWORTEN        ZITIEREN     
28.01.2020 07:07

Bugno
Chairman of the Bored

images/avatars/avatar-4389.jpg

Dabei seit: 08.10.2003
Herkunft: Wien
Fan von: Gianni Bugno * Alessandro Petacchi * Peto Sagan * Iggy Pop * Felix Wankel

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: 2020 Et.2

Diesmal gewinnt Gaviria, aber man hat den Eindruck, dass überhaupt kein Sprinter von der Stelle kommt. Verglichen mit Down Under hätte Greipel alles abgeräumt!




__________________
„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.“ (Stephen King, so beginnt der Romanzyklus "Der dunkle Turm")
ANTWORTEN        ZITIEREN     
28.01.2020 10:23

ogkempf
Tippspielweltmeister

images/avatars/avatar-4692.jpg

Dabei seit: 29.12.2001
Herkunft: Rotterdam
Fan von: Studenten

ONLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: 2020 Et.2

Zitat:
Original von Bugno
Diesmal gewinnt Gaviria, aber man hat den Eindruck, dass überhaupt kein Sprinter von der Stelle kommt. Verglichen mit Down Under hätte Greipel alles abgeräumt!


Stimmt, wobei Gaviria heute schon die Ausnahme war, der kam noch von hinter Sagan.




__________________
Radsport ist Scheiße - und nichts wird besser!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
28.01.2020 14:49

casalla
Kapitän

Dabei seit: 22.09.2011
Fan von: Miguel Indurain, Massensprints

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: 2020 Et.2

Bei Greipel sehe ich immer noch das Problem, dass er einfach keinen ganzen Sprint mehr aus dem Sattel fahren kann. Das sind immer so 5, 6 Umdrehungen und dann hinsetzen, dann wieder kurz aus dem Sattel, dann wieder hinsetzen. Macht er erst seit letztem Jahr.




__________________
"Wer es nicht schafft, zu gewinnen – der hat es auch nicht verdient." - Stefan Wallasch, 11freunde.de
ANTWORTEN        ZITIEREN     
28.01.2020 16:12

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

ONLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
2020 Et.3

Alaphilippe DNS

Magenprobleme.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
28.01.2020 23:07

Damn True
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-4878.jpg

Dabei seit: 23.12.2014
Herkunft: Ruhrpott
Fan von: Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: 2020 Et.3

Sevilla natürlich nochmal 17 Sekunden schneller als Oliveira großes Grinsen

Ja und Remco nochmal knapp über eine Minute schneller Hach....


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Damn True: 28.01.2020 23:15.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
28.01.2020 23:39

Hektor
Edelhelfer

images/avatars/avatar-2773.jpg

Dabei seit: 17.01.2002

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: 2020 Et.3

Liegen auf jeden Fall paar Jahre zwischen dem beiden da vorne...


ANTWORTEN        ZITIEREN     
28.01.2020 23:45

Damn True
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-4878.jpg

Dabei seit: 23.12.2014
Herkunft: Ruhrpott
Fan von: Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: 2020 Et.3

Der Himmel ein bisschen dunkel großes Grinsen


ANTWORTEN        ZITIEREN     
29.01.2020 09:37

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

ONLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: 2020 Et.3

Zitat:
Original von Hektor
Liegen auf jeden Fall paar Jahre zwischen dem beiden da vorne...


60 Kilo sind schneller im Flachen als knappe 80 Kilo. ja großer meister...




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
29.01.2020 11:18

jonas
Legende der Landstrasse

images/avatars/avatar-3164.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Schweiz
Fan von: JOHANN TSCHOPP

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: 2020 Et.3

Zitat:
Óscar Sevilla had won a stage of the Tour de Romandie and finished 13th overall in the Giro before Remco Evenepoel was born.


großes Grinsen

https://twitter.com/friebos/status/1222455201120116736




__________________
--

jonas
ANTWORTEN        ZITIEREN     
29.01.2020 23:16

Damn True
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-4878.jpg

Dabei seit: 23.12.2014
Herkunft: Ruhrpott
Fan von: Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: 2020 Et.3

Und sehr schönes Wetter jetzt wieder großes Grinsen


ANTWORTEN        ZITIEREN     
29.01.2020 23:40

Damn True
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-4878.jpg

Dabei seit: 23.12.2014
Herkunft: Ruhrpott
Fan von: Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: 2020 Et.3

Sagan in perfekter Position aber er kam einfach nicht an Gaviria vorbei.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
30.01.2020 05:46

Bugno
Chairman of the Bored

images/avatars/avatar-4389.jpg

Dabei seit: 08.10.2003
Herkunft: Wien
Fan von: Gianni Bugno * Alessandro Petacchi * Peto Sagan * Iggy Pop * Felix Wankel

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: 2020 Et.3

Endlich einmal ein gescheiter Sprint! Van Lerberghe bremst leider Hodeg aus, indem er die Lücke zu Sagan aufgehen lässt. Barbier mit von mir unerwartet hohem Speed. Ich sag einmal so: Gaviria, Hodeg und Barbier hätten alle gewonnen, wenn sie in der Position von Gaviria gewesen wären, also perfekt vorbereitet von UAE und somit verdient gewonnen!




__________________
„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.“ (Stephen King, so beginnt der Romanzyklus "Der dunkle Turm")
ANTWORTEN        ZITIEREN     
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 4 [5] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Cycling4Fans - Forum » Radsport » Die Profi-Szene » Vuelta a San Juan Internacional

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum