cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Radsport » Die Profi-Szene » Rätselthread » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (27): « erste ... « vorherige 22 23 24 25 [26] 27 nächste »
Zum Ende der Seite springen Rätselthread
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
23.05.2008 14:24

johw
Tempobolzer

Dabei seit: 28.08.2007

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zurück zum Rätsel:


Wer und vor allem jeweils WANN (Jahr reicht) hat dies gesagt:


1. "Nein, nein", sagte der alte Mann und schüttelte immer wieder den Kopf, "das ist für mich kein Doping!"
(Sportfunktionär zur TDF)


2. "Halten Sie Profiradfahren für einen Sport? Oder für eine Ansammlung von Betrügern und Kriminellen?

XXXX: Die Frage ist schwierig. Die Radsportler werden einen Weg finden müssen, der Öffentlichkeit zu zeigen, daß sie noch ein Sport sind, in dem Wettkampf fair und ohne Doping verläuft. Wenn viele der Profis mit ihren Körpern veranstalten, was sie wollen, kann man Radfahren nicht mehr als Sport bezeichnen, weil immer die er- folgreich sein werden, die betrügen und Regeln mißachten."


3. "Sie selbst haben in einem Kommentar geschrieben, daß der Profiradsport vom Doping durchdrungen sei. Und Sie haben den Funktionären, die das Problem ignorieren, empfohlen, nicht mehr ohne weißen Stock und Blindenhund aus dem Haus zu gehen. Haben Sie sich übrigens dafür wie verlangt entschuldigt?

Nein. Wieso? Dieser Sport hat ein Dopingproblem und tut so, als hätte er keines. Jeder weiß das.

Wieso werden dann so wenige erwischt?

Was glauben Sie wohl?"


4. "Das kann ich nicht beantworten. Man hat mir mit dem Tod gedroht. Man hat mir gesagt, daß ich oder meine Familie große Probleme hätten, wenn ich bestimmte Dinge ausspreche. Ich wurde drei Mal bedroht. Ein viertes Mal wird es nicht geben.\u201c


5. "Der BDR werde künftig eine Blutvolumenmessung bei allen Kader-Athleten anordnen, um so Manipulationen direkt zu erkennen: "Wer an Weltmeisterschaften oder Olympischen Spielen teilnehmen will, muss sich diesen Maßnahmen unterziehen. Das gilt auch für deutsche Fahrer in ausländischen Teams.""


6. "Und das System im Radsport wird sich nur wandeln mit neuen Leuten, die wirklich nicht erpressbar sind, in den Schlüsselpositionen."



Ich sehe schon, die Rätsel waren zu leicht.
Auflösung:


1. IOC-Präsident Juan Antonio Samaranch zu Pound, Sommer 1998

aus: Berliner Zeitung, 14.11.2007
"Schöpfer im Chaos, Richard Pound, Chef der Weltantidopingagentur, scheidet nach acht Jahren aus dem Amt", von Jens Weinreich
http://www.berlinonline.de/berliner-zeit...0009/index.html



2. Ex-WADA-Chef, Richard Pound, Juli 2006.

aus:
Welt online, 16. Juli 2006, "Radfahren kann man so nicht mehr als Sport bezeichnen", Dopingjäger Richard Pound über die verseuchte Tour de France und die Hintermänner der Betrügereien - Interview
http://www.welt.de/print-wams/article144...bezeichnen.html



3. Ex-WADA-Chef, Richard Pound, Februar 2006;

Zitat aus:
FAZ, 09. Februar 2006, "Dann wird der Sport nur noch von Gladiatoren betrieben" Interview: Evi Simeoni
http://www.faz.net/s/Rub906784803A9943C4...n~Scontent.html



4. Eufemiano Fuentes, so jedenfalls laut "Le Monde" im Interview mit dem französischen Journalisten Stéphane Mandard, Sommer 2006

aus:
Der Stern.de, 03. Januar 2008, Eufemiano Fuentes, Phantom des Dopings
http://www.stern.de/sport-motor/sportwel...ml?p=2&nv=ct_cb



5. 09.02.2007, Rudolf Scharping, BDR-Präsident

Zitat aus radsport-news:
http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_41980.htm

(Ähnliche vollmundige Ankündigungen vom BDR-Präsidenten Rudolf Scharping findet man pünktlich und regelmäßig zu Dopingereignissen seit dem Amtsantritt.)



6. 2008; Sylvia Schenk, geschasste BDR-Präsidentin,
seit Oktober 2007 Vorsitzende der Antikorruptionsorganisation Transparency International Deutschland e.V.:
http://www.transparency.de/Vorstand.54.0.html
http://www.transparency.de/UEber-uns.44.0.html

Zitat aus:
FAZ, 15. März 2008 "Zabel - das hat sich inzwischen auch erledigt"
http://www.faz.net/s/RubCBF8402E577F4A61...n~Sspezial.html
----------------



Auf ein Neues (diesmal wirklich recht schwer):

1) Wer,
2) wo,
3) wann,
4) zu wem und
5) warum

soll dies gesagt haben (zum "warum" gibt es keine richtige Lösung, nur verschiedene Hypothesen):


a) "Wenn wir von dieser Fortbildung in den nächsten Tagen nichts in der Zeitung lesen, wissen wir, wie vertrauensvoll Sie sind."

b) "Sie müssen vorsichtiger beim Versenden Ihrer E-Mails sein, ich habe viele zwischen Ihnen und Herrn Hillringhaus gelesen."





---


ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.05.2008 19:49

Annamirl
Neo-Pro

Dabei seit: 12.05.2008

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

4) zu wem: Ralf Meutgens?


ANTWORTEN        ZITIEREN     
26.05.2008 18:33

johw
Tempobolzer

Dabei seit: 28.08.2007

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Annamirl
4) zu wem: Ralf Meutgens?



@Annamirl, Dein Name gefällt mir
Nicht schlecht, Frau Specht!
Das ist die heiße Spur.

Du hast wohl die neueste Auflage von Ralf Meutgens "Doping im Radsport" gelesen und weißt um die enge Zusammenarbeit von Gerd Hillringhaus mit Ralf Meutgens.

Beide stehen für ein neues, auf Kinder und Jugendliche konzentriertes Konzept, das kritische, selbstbewußte und aufgeklärte Fahrer fördern und insbesondere den Übergang ins Profilager begleiten will. In der Gazzetta hat Maki u.a. hierzu viel Interessantes geschrieben:
"Dopingprävention, Radsport Team Lübeck":
http://www.cycling4fans.de/index.php?id=4167

Gerd Hillringhaus, einziger Diplom-Radsport-Lehrer in Deutschland und Jugendwart im Verband Schleswig Hollstein, ist ein Quereinsteiger, der auch die Doping-Szene sehr gut kennt und völlig neue Wege geht. Dabei ist er eine Seele von Mensch und immer für Fragen offen.
http://radsport.hillringhaus.com/index.html

In England gibt es besonders zum Übergang des Amateurs zum jungen Profifahrer ein vorbildliches Hilfsprogramm. (Die Briten sind da noch ein wenig weiter. Das Hilfsprogramm wird massiv auch vom britischen Radsportverband unterstützt. Ich muß mal suchen, ob ich die Quellen dazu wiederfinde).

@Annamirl,
aber in jedem Fall, die Antwort war rischtisch, Ralf Meutgens war der Adressat.

Aber im Buch von Meutgens (aus dem Frühjahr 2007) steht die weitere Lösung nicht. Denn das hier gefragte war viel später, im Herbst 2007. (Wenn Du in der Gazzetta bei Maki weiter suchst, findest Du die gesamte Lösung!)




-------------------


ANTWORTEN        ZITIEREN     
22.12.2019 19:03

Doggie
Egal!

images/avatars/avatar-4940.jpg

Dabei seit: 05.11.2017
Fan von: Aluhelm

ONLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
Hajos Weihnachtsrästel

Zitat:
Der Münchner Staatsanwalt Kai Gräber sagte der ARD-Dopingredaktion, dass noch zwei weitere deutsche Sportler zum Blutdopingring zählten.

Sportarten will er nicht nennen. Wie die ARD jetzt recherchiert hat, handelt es sich um zwei deutsche Radprofis aus hochklassigen Pro-Tour-Teams. Sie haben auch an der Tour de France teilgenommen. Einer ist noch aktiv.

https://www.sportschau.de/doping/Doping-...chmidt-100.html



Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Doggie: 22.12.2019 19:09.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
22.12.2019 20:34

Faser
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-3636.jpg

Dabei seit: 25.05.2006
Herkunft: Bayern
Fan von: Ulle, Schumi, Thor, Ciolek, Greipel, Evans, Frösi, Sastre, MTC

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Hajos Weihnachtsrästel

So richtig viel kommen da dann gar nicht in Frage. Da muss man sich nur mal die Startlisten der letzten 6 Jahre anschauen. Sind vielleicht 6 Fahrer.




__________________
“Jan’s problem was that he was a German rider because in the German press if you are good they push you to the top, maybe over the top, and then if they have the chance to kill you, they kill you."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
22.12.2019 20:50

fassa
Vuelta-Sieger

images/avatars/avatar-4394.jpg

Dabei seit: 20.02.2008
Herkunft: aus dem Nichts
Fan von: Bouygues Telecom, Tro Bro Léon, franzöischem Radsport, italienischen Rädern und Campagnolo, Pierre Bordry

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Hajos Weihnachtsrästel

Nervt.
Es sind noch nicht mal alle Sportler aus allen Sportarten benannt, aber man darf sich wieder der Spekulation zweier Radsportler hingeben.




__________________
Für alle die den wilden Osten kennenlernen wollen oder auch schon dort wohnen: 1. Hallzig Historica (www.die-historica.de)
ANTWORTEN        ZITIEREN     
22.12.2019 21:04

casalla
Kapitän

Dabei seit: 22.09.2011
Fan von: Miguel Indurain, Massensprints

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Hajos Weihnachtsrästel

Ich werf' für den inaktiven Fahrer mal Marcel Kittel ins Rennen. Ist ja trotz aller Beteuerungen immer noch die logischste Option. Ansonsten vielleicht Paul Voss? keine ahnung




__________________
"Wer es nicht schafft, zu gewinnen – der hat es auch nicht verdient." - Stefan Wallasch, 11freunde.de
ANTWORTEN        ZITIEREN     
22.12.2019 21:15

fassa
Vuelta-Sieger

images/avatars/avatar-4394.jpg

Dabei seit: 20.02.2008
Herkunft: aus dem Nichts
Fan von: Bouygues Telecom, Tro Bro Léon, franzöischem Radsport, italienischen Rädern und Campagnolo, Pierre Bordry

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Hajos Weihnachtsrästel

Voss ist zu lange raus.

PS: Wagi ist auch die Tour gefahren und hat die Karriere beendet. Womit ich ihm nichts unterstellen will.




__________________
Für alle die den wilden Osten kennenlernen wollen oder auch schon dort wohnen: 1. Hallzig Historica (www.die-historica.de)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von fassa: 22.12.2019 21:24.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
22.12.2019 21:31

Faser
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-3636.jpg

Dabei seit: 25.05.2006
Herkunft: Bayern
Fan von: Ulle, Schumi, Thor, Ciolek, Greipel, Evans, Frösi, Sastre, MTC

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Hajos Weihnachtsrästel

Ich glaube man sollte eher weiter in die Vergangenheit zurückgehen smile




__________________
“Jan’s problem was that he was a German rider because in the German press if you are good they push you to the top, maybe over the top, and then if they have the chance to kill you, they kill you."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
22.12.2019 21:32

jonas
Legende der Landstrasse

images/avatars/avatar-3164.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Schweiz
Fan von: JOHANN TSCHOPP

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Hajos Weihnachtsrästel

Heisst ja nicht, dass sie in den letzten 6 Jahren an der Tour teilgenommen haben müssen. Die Teilnahme kann auch länger her sein. Sind doch einige Namen.

https://pbs.twimg.com/media/EMab226WoAEP...ng&name=900x900




__________________
--

jonas
ANTWORTEN        ZITIEREN     
22.12.2019 22:45

Doggie
Egal!

images/avatars/avatar-4940.jpg

Dabei seit: 05.11.2017
Fan von: Aluhelm

ONLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Hajos Weihnachtsrästel

Die Vorgänge sollen sich auf 2012-2013 beziehen.

Deutsche Fahrer bei der TdF

2012: Klöden, Nerz, Voigt, Burgi, Knees, Hondo, Greipel, Grabsch, Sieberg, Gretsch

2013: Klöden, Voigt, Geschke, Burgi, ER, Dege, Greipel, Fröhlinger, Kittel


ANTWORTEN        ZITIEREN     
22.12.2019 23:32

jonas
Legende der Landstrasse

images/avatars/avatar-3164.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Schweiz
Fan von: JOHANN TSCHOPP

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Hajos Weihnachtsrästel

Ich verstehe das so, dass die Dopingpraktiken diese Jahre betreffen und nicht zwingend die TdF-Teilnahmen. Kann sich aber natürlich überschneiden, muss aber nicht.

Ein Schweizer Profi in einer nicht definierten Sportart soll auch "Kunde" gewesen sein. Kein Star aber auch kein Unbekannter.




__________________
--

jonas
ANTWORTEN        ZITIEREN     
23.12.2019 00:49

Doggie
Egal!

images/avatars/avatar-4940.jpg

Dabei seit: 05.11.2017
Fan von: Aluhelm

ONLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Hajos Weihnachtsrästel

Zitat:
Original von jonas
Ich verstehe das so, dass die Dopingpraktiken diese Jahre betreffen und nicht zwingend die TdF-Teilnahmen. Kann sich aber natürlich überschneiden, muss aber nicht.

Ja, ausschließen lassen sich mit den spärlichen Angaben erstmal nur die 2013 zu jungen.

Und - für mich - Paul Voss.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
23.12.2019 09:20

Faser
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-3636.jpg

Dabei seit: 25.05.2006
Herkunft: Bayern
Fan von: Ulle, Schumi, Thor, Ciolek, Greipel, Evans, Frösi, Sastre, MTC

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Hajos Weihnachtsrästel

Paul Voss ist für mich auch raus. Der hätte nicht so locker im Podcast (Besenwagen) darüber geredet, wenn er Kunde gewesen wäre. Er kannte Schmidt noch von den Milramzeiten.




__________________
“Jan’s problem was that he was a German rider because in the German press if you are good they push you to the top, maybe over the top, and then if they have the chance to kill you, they kill you."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
23.12.2019 13:20

Damn True
Giro-Sieger

images/avatars/avatar-4878.jpg

Dabei seit: 23.12.2014
Herkunft: Ruhrpott
Fan von: Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund

ONLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Hajos Weihnachtsrästel

Zitat:
Original von Faser
Paul Voss ist für mich auch raus. Der hätte nicht so locker im Podcast (Besenwagen) darüber geredet, wenn er Kunde gewesen wäre. Er kannte Schmidt noch von den Milramzeiten.


Oder das war der ganz große Bluff großes Grinsen


ANTWORTEN        ZITIEREN     
23.12.2019 20:34

krishiigonzalez
Adjutant

images/avatars/avatar-3401.jpg

Dabei seit: 25.06.2004
Herkunft: Berlin, auch mal in Oviedo und im Baskenland gelebt
Fan von: Bergen, baskischen Radfahrern und Orbea

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Hajos Weihnachtsrästel

Tippe auf Dege und Kittel.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
23.12.2019 21:12

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
großes Grinsen RE: Hajos Weihnachtsrästel

Zitat:
Original von Doggie
Die Vorgänge sollen sich auf 2012-2013 beziehen.

Deutsche Fahrer bei der TdF

2012: Klöden, Nerz, Voigt, Burgi, Knees, Hondo, Greipel, Grabsch, Sieberg, Gretsch

2013: Klöden, Voigt, Geschke, Burgi, ER, Dege, Greipel, Fröhlinger, Kittel


Würde ja mal mit dem UCI suspicious index abgleichen... lass dich knuddeln




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
23.12.2019 23:03

fassa
Vuelta-Sieger

images/avatars/avatar-4394.jpg

Dabei seit: 20.02.2008
Herkunft: aus dem Nichts
Fan von: Bouygues Telecom, Tro Bro Léon, franzöischem Radsport, italienischen Rädern und Campagnolo, Pierre Bordry

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Hajos Weihnachtsrästel

Zitat:
Original von Ocaña

Würde ja mal mit dem UCI suspicious index abgleichen... lass dich knuddeln


Du meinst, weil das Ding auch so präzise wie ein Nudelholz in der Hirnchirurgie nützlich ist?




__________________
Für alle die den wilden Osten kennenlernen wollen oder auch schon dort wohnen: 1. Hallzig Historica (www.die-historica.de)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von fassa: 23.12.2019 23:07.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
24.12.2019 06:08

Doggie
Egal!

images/avatars/avatar-4940.jpg

Dabei seit: 05.11.2017
Fan von: Aluhelm

ONLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
RE: Hajos Weihnachtsrästel

Zitat:
Original von Ocaña
Würde ja mal mit dem UCI suspicious index abgleichen... lass dich knuddeln

In Anbetracht von Schmidts bisherigen Kunden und seiner Preise kommen die Kandidaten eher nicht aus der ERsten Reihe. hoffend großes Grinsen


ANTWORTEN        ZITIEREN     
31.01.2020 14:02

Doggie
Egal!

images/avatars/avatar-4940.jpg

Dabei seit: 05.11.2017
Fan von: Aluhelm

ONLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
Zwischenrästel

Was sagt Marcel Kittel täglich zu seinem Sohn? Jörg Ludewig


Hint: Es ist nicht "Was bist denn du fürn Penner? Bist du heute schon bei Rot gefahren? Bist du schon mit Bier im Blut Auto gefahren? Was bist denn du für ein Idiot?!!!"


ANTWORTEN        ZITIEREN     
Seiten (27): « erste ... « vorherige 22 23 24 25 [26] 27 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Cycling4Fans - Forum » Radsport » Die Profi-Szene » Rätselthread

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum