cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Radsport » Große Rundfahrten Forum » Tour de France 2020 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (68): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte »
Zum Ende der Seite springen Tour de France 2020
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
07.10.2019 15:36

PassoGiovo
Pavé-Experte

images/avatars/avatar-4917.jpg

Dabei seit: 04.07.2017
Herkunft: Erzgebirge
Fan von: gutem Sport

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

1 sa. 27 juin 2020 Nice Nice 170 km
2 di. 28 juin 2020 Nice Nice 190 km
3 lu. 29 juin 2020 Nice Sisteron
4 ma. 30 juin 2020 Sisteron Orcieres-Merlette 1850
5 me. 1er juillet 2020 Gap Privas
6 je. 2 juillet 2020 Le Teil Mont Aigoual
7 ve. 3 juillet 2020 Millau Revel
8 sa. 4 juillet 2020 Cazeres Loudenvielle
9 di. 5 juillet 2020 ??? ???
R1 lu. 6 juillet 2020 repos a Chatelaillon-Plage
10 ma. 7 juillet 2020 Ile d'Oleron Ile de Re
11 me. 8 juillet 2020 Chatelaillon-Plage Poitiers
12 je. 9 juillet 2020 Chauvigny Sarran
13 ve. 10 juillet 2020 Chatel-Guyon Puy-Mary/Pas de Peyrol ???
14 sa. 11 juillet 2020 Clermont-Ferrand Lyon
15 di. 12 juillet 2020 ??? ???
R2 lu. 13 juillet 2020 repos a Grenoble ?
16 ma. 14 juillet 2020 ??? Meribel ???
17 me. 15 juillet 2020 Brides-les-Bains ??? ???
18 je. 16 juillet 2020 ??? ???
19 ve. 17 juillet 2020 Bellegarde-sur-Valserine ??? Champagnole
20 sa. 18 juillet 2020 ??? La Planche des Belles Filles contre-la-montre individuel ? ooops
21 di. 19 juillet 2020 Versailles ? Paris Champs-Elysees

Mal wieder ein update aus dem Velowire-Gerüchtetopf, leicht ergänzt durch das, was ich sonst noch gelesen habe. Die erste Woche scheint ziemlich fix zu sein. Und sie ist für TdF geradezu brutal bergig. Die 2. Pyrenäen-Etappe ist dafür noch komplett offen, man liest dazu auch nicht viel.

Die 2. Woche kommt man dann retour Richtung Alpen, inklusive Zentralmassiv. Die noch offene Etappe vor dem 2. Ruhetag wird irgendwie um den Grand Colombiere geführt. Das könnte ein Leckerbissen werden, das timing passt schon mal.

Die 3. Woche ist noch ziemlich offen, wobei mit Champagnole und La Planche des Belles Filles klar ist, das die Tour mal wieder alle Gebirge, die es in Frankreich gibt, bedienen wird. Es wird also insgesamt sehr bergig. Mal sehen, was die Strecke dann tatsächlich hergibt.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
07.10.2019 21:02

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
just4chicks

Sollte für Ineos da easy drinnen sein eine Kopie von La Vie Claire 86 zu bauen. Das wird nur teamintern spannend. Wird das ein ganz übles Zerballern des Restes.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
10.10.2019 21:34

PassoGiovo
Pavé-Experte

images/avatars/avatar-4917.jpg

Dabei seit: 04.07.2017
Herkunft: Erzgebirge
Fan von: gutem Sport

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

La Flamme Rouge twittert folgenden Verlauf. Ich habe einige mögliche Profile verlinkt.

1 sat. 27/06/2020 Nice > Nice
2 sun. 28/06/2020 Nice > Nice
3 mon. 29/06/2020 Nice - Allianz Riviera > Sisteron
4 tue. 30/06/2020 Sisteron > Orcieres-Merlette
5 wed. 01/07/2020 Gap > Privas
6 thur. 02/07/2020 ??? > Mont Aigoual
7 fri. 03/07/2020 Millau > Revel
8 sat. 04/07/2020 Cazeres > Loudenvielle
9 sun. 05/07/2020 Tarbes > Luz Ardiden
mon. 06/07/2020
10 tue. 07/07/2020 Ile d'Oleron > Ile de Re
11 wed. 08/07/2020 Chatelaillon-Plage > Poitiers
12 thur. 09/07/2020 Chauvigny > Sarran
13 fri. 10/07/2020 Chatel-Guyon > Pas de Peyrol Super Besse as alternative
14 sat. 11/07/2020 Clermont-Ferrand > Lyon
15 sun. 12/07/2020 Lyon > Villard-de-Lans
mon. 13/07/2020
16 tue. 14/07/2020 Grenoble > Meribel - Col de la Loze
17 wed. 15/07/2020 Brides-les-Bains > La Roche-sur-Foron
18 thur. 16/07/2020 ??? > Grand Colombier
19 fri. 17/07/2020 Bellegarde-sur-Valserine > Champagnole
20 sat. 18/07/2020 GiroMagny > La Planche des Belles Filles ITT
21 sun. 19/07/2020 ??? > Paris Champs-Elysees


ANTWORTEN        ZITIEREN     
13.10.2019 19:53

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Die Etappe zum Col de la Loze ist ja schon was. Mädchen




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
14.10.2019 14:41

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Morgen wird ab 11:30 Uhr vorgestellt.

letour.fr

Hoffe ja schon auf etwas mehr ZF-Kilometer oder wenigstens mehr Anlauf vor der Planche. Ansonsten droht wieder das ein oder andere Wall Banging. großes Grinsen

LFR hat derweil auch die Alpe reingenommen...via Croix de Fer und Galbier. <3




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
14.10.2019 14:47

Doggie
Egal!

images/avatars/avatar-4940.jpg

Dabei seit: 05.11.2017
Fan von: Aluhelm

ONLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ocaña
... wenigstens mehr Anlauf vor der Planche.

Hmmm. Hoffen wir auf den bERgzeitfahrER? SPAM


ANTWORTEN        ZITIEREN     
14.10.2019 15:15

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
großes Grinsen

Zitat:
Original von Doggie
Zitat:
Original von Ocaña
... wenigstens mehr Anlauf vor der Planche.

Hmmm. Hoffen wir auf den bERgzeitfahrER? SPAM


Ich hoffe auf Comeback 2.0.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
14.10.2019 16:53

PassoGiovo
Pavé-Experte

images/avatars/avatar-4917.jpg

Dabei seit: 04.07.2017
Herkunft: Erzgebirge
Fan von: gutem Sport

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ocaña
Morgen wird ab 11:30 Uhr vorgestellt.

letour.fr

Hoffe ja schon auf etwas mehr ZF-Kilometer oder wenigstens mehr Anlauf vor der Planche. Ansonsten droht wieder das ein oder andere Wall Banging. großes Grinsen

LFR hat derweil auch die Alpe reingenommen...via Croix de Fer und Galbier. <3


Velowire hat jetzt den Grand Colombier am 12.07. drin, also den 3. Sonntag der Tour, von Lyon aus. Wenn ADH, dann am Nationalfeiertag. Das wären dann 4 Bergetappen am Stück, unterbrochen vom Ruhetag blinzelnd Kann und will ich mir nicht vorstellen.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
14.10.2019 22:43

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Auch interessant, wie früh die erste Bergankunft käme. Wenn man da mal an die 90er und 00er Jahre denkt. Da war das dann manchmal erst nach 10 Tagen der Fall.

1979 auf Etappe 3 nach Superbagnères war noch früher.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
15.10.2019 12:18

KönigderBernina
Zeitfahr-Weltmeister

images/avatars/avatar-3724.jpg

Dabei seit: 29.10.2006

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Sehe ich das richtig, dass die Planche das einzige ITT sein wird?
Hmm...sehr schade. Hoffentlich wird es wenigstens länger als 10 Km.

Immerhin ist AdH wohl nicht dabei, da könnte man mal gut 5 Jahre Pause machen.
Ansonsten finde ich die relativ untypische Streckenführung erstmal gut.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
15.10.2019 12:48

wajsek
Adjutant

images/avatars/avatar-4918.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Herkunft: Polen
Fan von: CCC, Sunweb und Bora Hansgrohe. Ausserdem von allen polnischen fahrern John Degenkolb und Rick Zabel

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

ideale Tour für Emu, kein MZF und ein quasi Bergzeitfahren.
Podium kann kommen ja großer meister... Trink brüderle, trink *hicks* *herumrätsel*




__________________
1. FC Kaiserslautern - für immer mein Club ... Columbia - für immer mein Team ... Erik Zabel - für immer mein Idol !!!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
15.10.2019 13:08

PassoGiovo
Pavé-Experte

images/avatars/avatar-4917.jpg

Dabei seit: 04.07.2017
Herkunft: Erzgebirge
Fan von: gutem Sport

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Das sind einige wunderschöne und sehr atypische Bergetappen dabei. verliebt
Ein längeres flaches Zeitfahren in der 1. Tourwoche fehlt, der Rest sieht wirklich gelungen aus.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
15.10.2019 13:09

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von wajsek
ideale Tour für Emu, kein MZF und ein quasi Bergzeitfahren.
Podium kann kommen ja großer meister... Trink brüderle, trink *hicks* *herumrätsel*


Die Plätze 1-3 sind schon vergeben. Keks

Der Loze ist ja mal ein Mörderberg. verliebt

Der Lusette ist dabei, auch großartig.




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ocaña: 15.10.2019 13:12.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
15.10.2019 13:17

KönigderBernina
Zeitfahr-Weltmeister

images/avatars/avatar-3724.jpg

Dabei seit: 29.10.2006

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
ANTWORTEN        ZITIEREN     
15.10.2019 13:18

Doggie
Egal!

images/avatars/avatar-4940.jpg

Dabei seit: 05.11.2017
Fan von: Aluhelm

ONLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Kein richtiges Zeitfahren ist echt lame und einer GT unwürdig. nönönööö


ANTWORTEN        ZITIEREN     
15.10.2019 13:29

Ocaña
Das Schießen bleibt Alfa und Omega in Biathlon

images/avatars/avatar-4929.jpg

Dabei seit: 14.05.2006
Fan von: Guillaume Martin

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Endlich die Chance für Sagan den Giro zu fahren. smile




__________________
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."
ANTWORTEN        ZITIEREN     
15.10.2019 13:48

KönigderBernina
Zeitfahr-Weltmeister

images/avatars/avatar-3724.jpg

Dabei seit: 29.10.2006

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Wenn der Giro ein paar ZF-Kilometer mehr hinstellt, kann man ja vielleicht doch den ein oder anderen GC-Fahrer überzeugen.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
15.10.2019 14:43

casalla
Kapitän

Dabei seit: 22.09.2011
Fan von: Miguel Indurain, Massensprints

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Doggie
Kein richtiges Zeitfahren ist echt lame und einer GT unwürdig. nönönööö
+1




__________________
"Wer es nicht schafft, zu gewinnen – der hat es auch nicht verdient." - Stefan Wallasch, 11freunde.de
ANTWORTEN        ZITIEREN     
15.10.2019 14:59

PassoGiovo
Pavé-Experte

images/avatars/avatar-4917.jpg

Dabei seit: 04.07.2017
Herkunft: Erzgebirge
Fan von: gutem Sport

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Meckern geht immer Hier ich.. melde mich freiwillig!

Bei der Grand Colombier Etappe verschenkt man auch wieder einiges für tourstische TV-Bilder. Man könnte das Flachstück vor dem Schlussaufstieg schön kurz halten und von Anglefort hochfahren, nimmt aber die 10 km mehr im Rhone-Tal in Kauf, um von Culoz hochzufahren, weil dort die Schnürsenkelserpentinen bessere Bilder ergeben. Kaffee & News


ANTWORTEN        ZITIEREN     
15.10.2019 15:07

Bugno
Chairman of the Bored

images/avatars/avatar-4389.jpg

Dabei seit: 08.10.2003
Herkunft: Wien
Fan von: Gianni Bugno * Alessandro Petacchi * Peto Sagan * Iggy Pop * Felix Wankel

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Muss ja nicht immer gleich sein. Dabei hat Alaphilippe eh das letzte Zeitfahren gewonnen!




__________________
„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.“ (Stephen King, so beginnt der Romanzyklus "Der dunkle Turm")
ANTWORTEN        ZITIEREN     
Seiten (68): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Cycling4Fans - Forum » Radsport » Große Rundfahrten Forum » Tour de France 2020

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum