cycling4fans REGISTER | KALENDER | USER | TEAM | SUCHE | FAQ | START

Cycling4Fans - Forum » Radsport » Die Profi-Szene » Doping-Dokumente-Thread, Teil 2 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (257): « erste ... « vorherige 224 225 226 227 [228] 229 230 231 232 nächste » ... letzte »
Zum Ende der Seite springen Doping-Dokumente-Thread, Teil 2
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
24.05.2011 12:11

Cantabro
Adjutant

Dabei seit: 21.02.2011

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Gehts nicht um Doping-Dokumente ? Wieso muss ich ständig Nebenkriegsschauplätze abarbeiten.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
24.05.2011 12:15

karteikarte
Tour-Sieger

Dabei seit: 29.12.2001

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von gardener
Wenn hier die User aus dem Rheinland oder gar - bewahre! - die Schweizer schreiben wie sie sprechen würden wäre die Lesbarkeit des Forums stark eingeschränkt.


Wat?


ANTWORTEN        ZITIEREN     
24.05.2011 16:03

Papa Razzo
Immer positiv, nie getestet

Dabei seit: 16.11.2007
Herkunft: Pfefferland
Fan von: Radsport ohne Additive

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Cantabro
Gehts nicht um Doping-Dokumente ? Wieso muss ich ständig Nebenkriegsschauplätze abarbeiten.


Cantabro, wir müssen uns ja auch nolens volens durch Deine Endlos-Postings zur Beweihräucherung des einen und einzigen Alberto arbeiten - ob in den Threads zu den Giro-Etappen oder im A.C-Thread.
Ich find das daher nur fair. Ausgleichende Ungerechtigkeit, quasi.




__________________
http://www.youtube.com/watch?v=kcu6B97A8sc
ANTWORTEN        ZITIEREN     
24.05.2011 16:21

schnippler^2
Ochse

images/avatars/avatar-4887.jpg

Dabei seit: 23.07.2009
Herkunft: Berlin

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Papa Razzo
Zitat:
Original von Cantabro
Gehts nicht um Doping-Dokumente ? Wieso muss ich ständig Nebenkriegsschauplätze abarbeiten.


Cantabro, wir müssen uns ja auch nolens volens durch Deine Endlos-Postings zur Beweihräucherung des einen und einzigen Alberto arbeiten - ob in den Threads zu den Giro-Etappen oder im A.C-Thread.
Ich find das daher nur fair. Ausgleichende Ungerechtigkeit, quasi.


Ziemlich alttestamentarischer Ansatz. nönönööö




__________________
Ich hab die Tour 1997 nicht gesehen. Sachsen Tour war interessanter. Ganz ehrlich.
ANTWORTEN        ZITIEREN     
24.05.2011 17:18

Hansi.Bierdo
life is a road to roubaix

images/avatars/avatar-4762.jpg

Dabei seit: 18.11.2007
Fan von: meiner Ibanez

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Armstrong “never, never, never” doped

Und DER muss es ja wissen. großes Grinsen




__________________
If it's not on strava it didn't happen.
ANTWORTEN        ZITIEREN     
24.05.2011 17:32

Papa Razzo
Immer positiv, nie getestet

Dabei seit: 16.11.2007
Herkunft: Pfefferland
Fan von: Radsport ohne Additive

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Hansi.Bierdo
Armstrong “never, never, never” doped

Und DER muss es ja wissen. großes Grinsen


Gleich ein dreimaliges "never" aus diesem Munde.
Jetzt muss eigentlich auch der letzte Skeptiker davon überzeugt sein, dass Armstrong besch_issen hat, wo und wie es nur ging. zahnlos

Vielleicht hatte Verbruggen ja eine Art von Prämiensystem, durch das er an den Preisgeldern des "texan ego on legs" beteiligt war. Dann wär das eine klassische win-win-Situation gewesen, zumindest für Lenz und Heini. Für den Sport und alle anderen Sportler nicht.




__________________
http://www.youtube.com/watch?v=kcu6B97A8sc
ANTWORTEN        ZITIEREN     
24.05.2011 17:48

denkbär
nie positiv verpestet

images/avatars/avatar-4739.gif

Dabei seit: 13.07.2006

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Papa Razzo
Vielleicht hatte Verbruggen ja eine Art von Prämiensystem, durch das er an den Preisgeldern des "texan ego on legs" beteiligt war. Dann wär das eine klassische win-win-Situation gewesen, zumindest für Lenz und Heini. Für den Sport und alle anderen Sportler nicht.


So direkt macht man das nicht, das wäre zu auffällig. Es reicht schon, wenn die UCI ihm für die gesteigerten Einnahmen aus den USA-TV-Vermarktungsumsätzen entsprechende Boni zukommen lies. Das wäre schon Anreiz genug um das US-Erfolgsmodell so lange als möglich am Laufen zu halten. Armstrong hatte an der Ecke der UCI sicher einiges an frischem Geld eingebracht.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
24.05.2011 19:25

ThunderBlaze
Tour-Sieger

images/avatars/avatar-4774.jpg

Dabei seit: 19.04.2005
Herkunft: Dresden
Fan von: Philippe Gilbert, Française des Jeux

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Papa Razzo
Ja, es geht noch.
Die Regeln tisch nicht auf, das macht der Duden.
Wenn Du mit Deinen Beiträgen an der Diskussion teilnehmen willst (wovon ich ausgehe), dann sollte Dir an der Verständlichkeit derselben gelegen sein.

Also nochmals: Kommata setzen, bitte.

Die Regeln macht auch nicht der Duden, schon gar nicht in sozialen Netzwerken. Wenn ich sächsle dann sächsle ich, und wenn ich keen Bock auf Kommas hab dann setz ich die auch nicht- meist ist allerdings Zeit das Problem oder das vergessen die richtige Taste zu erwischen. Entweder du kannst damit leben oder du liest meine Beiträge einfach nicht. Ganz einfach. Du jedenfalls hast nicht das Recht mich zurecht zu weisen. Schon gar nicht von einem Herren Hobby-Journie.


ANTWORTEN        ZITIEREN     
24.05.2011 19:29

ogkempf
Tippspielweltmeister

images/avatars/avatar-4692.jpg

Dabei seit: 29.12.2001
Herkunft: Rotterdam
Fan von: Studenten

OFFLINE
   EMAIL |  WWW |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ThunderBlaze
Du jedenfalls hast nicht das Recht mich zurecht zu weisen. Schon gar nicht von einem Herren Hobby-Journie.


Im Grunde hast du Recht. Bei solchen grammatikalischen Perlen helfen auch Satzzeichen nicht mehr! großes Grinsen




__________________
Radsport ist Scheiße - und nichts wird besser!
ANTWORTEN        ZITIEREN     
25.05.2011 10:36

Papa Razzo
Immer positiv, nie getestet

Dabei seit: 16.11.2007
Herkunft: Pfefferland
Fan von: Radsport ohne Additive

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ThunderBlaze
....Du jedenfalls hast nicht das Recht mich zurecht zu weisen. Schon gar nicht von einem Herren Hobby-Journie.


Hast Du ein Trauma?
Müssen wir drüber reden?
Wie man es in den Journalismus schafft, statt nur davon zu träumen? Keks




__________________
http://www.youtube.com/watch?v=kcu6B97A8sc
ANTWORTEN        ZITIEREN     
27.05.2011 14:04

jonas
Legende der Landstrasse

images/avatars/avatar-3164.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Schweiz
Fan von: JOHANN TSCHOPP

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Hatten wir Martial Saugy im Interview mit der NZZ schon?

http://www.nzz.ch/nachrichten/sport/aktu...1.10716472.html

Interessante Fakten zum Thema suspekte Proben und zum Treffen mit Armstrong/Bruyneel.




__________________
--

jonas
ANTWORTEN        ZITIEREN     
27.05.2011 14:44

kuestentanne
Buten-Kieler

images/avatars/avatar-4932.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Stockholm
Fan von: ***THW KIEL*** S. Lövgren, A. Kerber, P. Wiencek, "Ich geh Angeln", "The Slingshot Channel"

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Wie kommst du da auf Fakten? Das ist seine Version der Geschichte, was da letztlich Fakt ist, weiss ich nicht.

Und die Aussagen widersprechen sich nicht mal zwingend. Wenn Saugy meint, dass er das Verfahren nicht erklärt hat, um Armstrong zu zeigen, wie man sich an die Grenzwerte herandopt, heisst das ja nicht, dass Lance nicht eben doch entsprechende Schluesse draus gezogen haben und ob es nicht sein Leitmotiv fuer dieses Treffen war.




__________________
A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. Leonard Nimoy

“Das interessanteste Geschöpf der Zoologie ist der Fisch. Er wächst noch, wenn er längst verspeist ist. Wenigstens in den Augen des Anglers.” Ernest Hemingway
ANTWORTEN        ZITIEREN     
27.05.2011 14:53

jonas
Legende der Landstrasse

images/avatars/avatar-3164.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Schweiz
Fan von: JOHANN TSCHOPP

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Mit Fakten meinte ich das allgemeine Vorgehen, das Taxieren einer Probe als positiv damals und ähnliches.

In "60 minutes" wurde ja auch ein Auszug aus dem FBI-Bericht gezeigt, wo die Proben als "suspicous" bezeichnet wurden. Das hätte natürlich ermöglicht dem nicht weiter nachzugehen, zumal das Labor ja an sich keine Handhabe hat sondern den Fall einfach der UCI gemeldet hat. Die UCI hat dann wohl Herrn Armstrong dezent darauf hingewiesen etwas aufzupassen mit seinem Blutgepansche.




__________________
--

jonas
ANTWORTEN        ZITIEREN     
27.05.2011 16:16

Donishäusle
E'richtige Schwarzwälder und zweifellos naiv.

images/avatars/avatar-4533.jpg

Dabei seit: 17.02.2003
Herkunft: Schwarzwald
Fan von: Dölerich Hirnfidler, Eric Moussambani

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kuestentanne
Wie kommst du da auf Fakten? Das ist seine Version der Geschichte, was da letztlich Fakt ist, weiss ich nicht.

Und die Aussagen widersprechen sich nicht mal zwingend. Wenn Saugy meint, dass er das Verfahren nicht erklärt hat, um Armstrong zu zeigen, wie man sich an die Grenzwerte herandopt, heisst das ja nicht, dass Lance nicht eben doch entsprechende Schluesse draus gezogen haben und ob es nicht sein Leitmotiv fuer dieses Treffen war.


Fakten sind das insofern, als es damals bei dem neuentwickelten EPO-Test noch keine und vor allem keine für alle gültigen Richtlinien gab die einen "suspicios" Test von einem "positive" eindeutig unterschieden. Das LA sich damals durch eine Grauzone mogeln konnte, würde ich dem schweizer labor nicht unbedingt als Vertuschung auslegen.

Heutzutage müsste sich LA+Stab diese Sachen nicht mehr in einem Gespräch erklären lassen (mich wundert hier nur, weshalb es dazu ein persönliches Treffengab), da die Kriterien für die EPO-Tests (und im übrigen auch alle Biosimilars) in einem WADA-Techical Document seit 2009 für die WADA-akkreditierten Labors geregelt sind. Welche Intention LA+Bruneel damals verfolgten ist natürlich mehr als durchsichtig.




__________________
Go funk yourself
ANTWORTEN        ZITIEREN     
29.06.2011 12:10

jonas
Legende der Landstrasse

images/avatars/avatar-3164.jpg

Dabei seit: 05.08.2002
Herkunft: Schweiz
Fan von: JOHANN TSCHOPP

OFFLINE
   EMAIL |  SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Nicolas Schnyder von Price wurde von der UCI gesperrt, wegen eines positiven Testresultates auf Testosteron das vom 18.September 2010 stammt!!!!!!

Wenn ich das richtig verstanden habe schiebt er das positive Resultat aus seiner Webseite auf ein Nahrungsergänzungsmittel.




__________________
--

jonas
ANTWORTEN        ZITIEREN     
16.07.2011 08:35

Piti
unregistriert
OFFLINE
   EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen
ANTWORTEN        ZITIEREN     
21.07.2011 19:06

Pedalritter
unregistriert
OFFLINE
   EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Über 410 Watt ist Doping aus: NEUES DEUTSCHLAND, 21.7.2011


ANTWORTEN        ZITIEREN     
21.07.2011 19:19

Piti
unregistriert
OFFLINE
   EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Hier der vollständige Text: http://www.jungewelt.de/2011/07-21/032.php

Zitat:
In den letzten Jahren hat man immer wieder geringere Geschwindigkeiten und weniger erstaunliche Leistungen als in den 90er Jahren festgestellt. Findet dieser Eindruck seinen Niederschlag auch in den Leistungsdaten?

Nein, da gab es keine durchgehende Absenkung. Es gab jetzt bei dieser Tour de France in Luz-Ardiden und auch am Plateau de Beille eine Änderung, das stimmt. Die Leistungen von Armstrong, Contador und Pantani aus früheren Jahren wurden nicht erreicht. Auch einige Sportler selbst waren weniger stark, Basso etwa im Vergleich zu 2004. Alberto Contador hat am Plateau de Beille 7,1 Prozent weniger Leistung gebracht. Aber Thomas Voeckler hat die seine im Vergleich zu 2004 um 7,5 Prozent gesteigert.

Hat Voeckler sich damit in Verdachtsregionen gefahren?

Er war beim Anstieg zu Luz-Ardiden in einer Gruppe, deren Teilnehmer 417 Watt Leistung erbrachten. Nach Berechnungen, die sich auf die maximale Sauerstoffaufnahmekapazität des Blutes beziehen, haben wir eine Grenze von 410 Watt errechnet, über die hinaus man von Doping reden muß.

[...]

Voecklers Annäherung an die Besten könnte doch aber auch damit zu tun haben, daß insgesamt vielleicht weniger gedopt wird, oder?

Es wird nicht weniger gedopt.

Neuer Treibstoff für die Voeckler-Debatte. ausfechten


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Piti: 21.07.2011 19:20.

ANTWORTEN        ZITIEREN     
21.07.2011 19:47

Tourmalet
User der Herzen

images/avatars/avatar-3820.jpg

Dabei seit: 27.02.2002
Herkunft: Zuhause
Fan von: Zeitgeist

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Wer sagt denn das? Möchte diese Links nicht anklicken...




__________________
Iro...Iro...Iro-was?

Nicht aus Versehen.
ANTWORTEN        ZITIEREN     
21.07.2011 20:00

keizersosze
Tour-Sieger

images/avatars/avatar-53.jpg

Dabei seit: 20.02.2002
Herkunft: Berlin
Fan von: Arminia, Hertha, Mesut Özil

OFFLINE
SUCHE |  FREUND |  MOD HILF    EDITIEREN    Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tourmalet
Wer sagt denn das? Möchte diese Links nicht anklicken...


Wissenschaftler Antoine Vayer




__________________
Gott ist rund
ANTWORTEN        ZITIEREN     
Seiten (257): « erste ... « vorherige 224 225 226 227 [228] 229 230 231 232 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Cycling4Fans - Forum » Radsport » Die Profi-Szene » Doping-Dokumente-Thread, Teil 2

ImpressumDatenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

 
Cycling4Fans-Forum