Cycling4Fans - Forum (http://forum.cycling4fans.de/index.php)
- Radsport (http://forum.cycling4fans.de/board.php?boardid=19)
-- Radsport abseits der ProTour- und Continental-Rennen (http://forum.cycling4fans.de/board.php?boardid=33)
--- Tour de l'Avenir 2019 (http://forum.cycling4fans.de/thread.php?threadid=28836)


Geschrieben von gardener am 22.08.2019 um 14:51:

 

Spitzengruppe mit Champoussin, Tejada, Cepeda und Vansevenant, der da wohl dem Rundfahrtsieg entgegen fährt.



Geschrieben von Ocaña am 22.08.2019 um 15:10:

 

Zitat:
Original von gardener
Spitzengruppe mit Champoussin, Tejada, Cepeda und Vansevenant, der da wohl dem Rundfahrtsieg entgegen fährt.


Spontan fallen mir auch nicht so viele Fahrer ein, die Aosta und Avenir im gleichen Jahr gewonnen hätten.



Geschrieben von jonas am 22.08.2019 um 15:45:

 

Zimmermann noch im "Feld" mit dabei, Rutsch, Gall, Lüscher und Bissegger nicht mehr.

Edit: Rutsch hat sogar nach einem Sturz aufgeben müssen.



Geschrieben von gardener am 22.08.2019 um 15:50:

 

Vansevenant und Tejada fahren den Etappensieg jetzt unter sich aus.



Geschrieben von jonas am 22.08.2019 um 15:59:

 

Tejada die Etappe, Vansevenant das gelbe Trikot.

Edit: Allerdings nicht kampflos, Milimeterentscheidung.



Geschrieben von Bugno am 22.08.2019 um 16:09:

 

Vansevenant der Name kommt mir bekannt vor, ein Verwandter von Wim?



Geschrieben von Ocaña am 22.08.2019 um 16:14:

 

Zitat:
Original von Bugno
Vansevevenant der Name kommt mir bekannt vor, ein Verwandter von Kim?


Der Sohn von Wim. Dem König der roten Laternen.



Geschrieben von tal am 22.08.2019 um 17:52:

 

Aber was hat Melchor Mauri damit zu tun?



Geschrieben von Bugno am 22.08.2019 um 18:58:

 

Der ist der Pate! hoppereiter



Geschrieben von ogkempf am 22.08.2019 um 21:04:

 

Also Gall hat aber auch eine gebrauchte Saison im falschen Jahr...



Geschrieben von gardener am 23.08.2019 um 15:50:

 

Die 23-Kilometer-Etappe ist schon vorbei. Vansevenant ist brutal eingebrochen und hat über vier Minuten auf Tagessieger Alexander Evans verloren. In der GW führt jetzt Foss 23 sec vor Jorgenson. Georg Zimmermann hält sich in der GW auf Platz 8.



Geschrieben von tal am 23.08.2019 um 16:10:

 

Mehr Vansevenant als Mauri.



Geschrieben von gardener am 24.08.2019 um 15:21:

 

Heute großer Einbruch bei Jorgenson. Foss baut Führung aus, Zimmermann schiebt sich auf 6.



Geschrieben von ogkempf am 24.08.2019 um 16:35:

 

Zimmermann ist da echt großartig unterwegs. Seine Kletterbeine hatte er seit den Junis ja eher versteckt, für Klassemente hat es jedenfalls nie gereicht.



Geschrieben von gardener am 25.08.2019 um 15:59:

 

Zimmermann schiebt sich noch auf 5. Foss ungefährdet Rundfahrtsieger.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH